Pier Paolo Pasolini Collection [5 DVDs]

Franco Citti, Franca Pasut, Paola Guidi, Pier Paolo Pasolini, Oriana Fallaci

Film (DVD)
Film (DVD)
Fr. 74.90
Fr. 74.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

"Accattone - Wer nie sein Brot mit Tränen ass" s/w In einer der ärmsten Trabantenstädte Roms lebt und "arbeitet" der junge Zuhälter Accattone. Seine Bekanntschaft mit Stella, einem unverdorbenen Mädchen, lässt in ihm das Verlangen nach einem ehrlichen, bürgerlichen Leben reifen. Um diese zu verwirklichen, nimmt er sogar eine feste Arbeit an, gibt diese aber am ersten Tag wieder auf. Als er bei seiner Rückkehr Stella in Gesellschaft anderer Männer vorfindet, wendet er sich aus Frustration wieder dem Verbrechen zu. Nach einem Raubüberfall wird er von der Polizei verfolgt und kommt bei einem Verkehrsunfall ums Leben. Laufzeit: 111 Minuten Produktionsjahr: 1961 Darsteller: Franco Citti, Silvana Corsini, Franca Pasut "Gastmahl der Liebe - Comizi D'Amore (OmU)" s/w Ein Dokumentarfilm über das Verhältnis zu Liebe, Erotik, Prostitution und Homosexualität und der Frage nach Konventionen und Moral eines Landes - quer durch die sozialen Schichten und Generationen, an venezianischen Badestränden, vor Mailands Fabriktoren, auf sizilianischen Feldern oder am Fussballplatz. Unterbrochen werden die Interviews immer wieder durch Gespräche zwischen Pasolini, Alberto Moravia und dem Psychologen Cesare Musatti. Laufzeit: 89 Minuten Produktionsjahr: 1963 "Grosse Vögel, kleine Vögel - Uccellacci e Uccellini" s/w Ein Vater wandert mit seinem Sohn unbekümmert durch Italien. Ein sprechender Rabe gesellt sich zu den beiden Wanderern und versucht sie mit philosophischen Fragen über den Sinn des Lebens aufzuklären. Da die beiden seine Ausführungen nicht verstehen, erzählt ihnen der Rabe eine Parabel vom heiligen Franziskus und ermuntert Vater und Sohn, den Spatzen und Falken des Evangelium zu predigen. Laufzeit: 85 Minuten Produktionsjahr: 1966 Darsteller: Femi Benussi, Ninetto Davoli, Totò "Edipo Re - König Ödipus (dt. Kinofassung)" "Edipo Re - König Ödipus" ist eine moderne Verfilmung der Sophokles-Tragödie Ödipus, in der dieser unwissend seinen leiblichen Vater tötet und seine Mutter heiratet. Pasolini erzählt antike griechische Mythologien in archaischer nordafrikanischer Landschaft mit einer Rahmenhandlung aus der faschistischen Vorkriegszeit. Laufzeit: 94 Minuten Produktionsjahr: 1967 Darsteller: Luciano Bartoli, Julian Beck, Alida Valli "Edipo Re - König Ödipus (restaurierte Fassung) (OmU)" "Edipo Re - König Ödipus" ist eine moderne Verfilmung der Sophokles-Tragödie Ödipus, in der dieser unwissend seinen leiblichen Vater tötet und seine Mutter heiratet. Pasolini erzählt antike griechische Mythologien in archaischer nordafrikanischer Landschaft mit einer Rahmenhandlung aus der faschistischen Vorkriegszeit. Laufzeit: 100 Minuten Produktionsjahr: 1967 Darsteller: Luciano Bartoli, Julian Beck, Alida Valli

Pier Paolo Pasolini: Schriftsteller, Filmregisseur, Publizist, geboren 1922in Bologna, ermordet 1975 in Ostia unter bis heute ungeklärtenUmständen. Zu seinen wichtigsten Filmengehören Große Vögel, kleine Vögel, Das 1. Evangelium -Matthäus und Die 120 Tage von Sodom, zu seinenbedeutendsten Büchern zählen die Freibeuterschriftensowie der Roman Ragazzi di vita (beide Wagenbach).Seine große Italien- Reportage Die lange Straße ausSand ist bei Edel lieferbar.

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 5
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 16.05.2008
Regisseur Pier Paolo Pasolini
Sprache Deutsch, Italienisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 9783937045603
Genre Klassiker
Studio Filmgalerie 451
Spieldauer 479 Minuten
Bildformat 16:9, 4:3
Tonformat Deutsch: DD 1.0, Italienisch: DD 1.0, Deutsch: DD 2.0, Italienisch: DD 2.0
Verpackung Digipack im Schuber

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0