Meine Filiale

Das Erlkönig-Manöver

Historischer Roman

Robert Löhr

(11)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen
  • Das Erlkönig-Manöver

    Piper

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    Piper

eBook (ePUB)

Fr. 13.00

Accordion öffnen
  • Das Erlkönig-Manöver

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 13.00

    ePUB (Piper)

Hörbuch-Download

Fr. 9.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Im Februar 1805 setzt eine bunte Truppe im Schutz der Dunkelheit über den Rhein: Johann Wolfgang von Goethe und Friedrich von Schiller, Achim von Arnim und Bettine Brentano sowie Heinrich von Kleist und Alexander von Humboldt. Ihr Auftrag: den wahren König von Frankreich aus dem französisch besetzten Mainz zu befreien. Ihr Gegner: Kaiser Napoleon I., der mächtigste Mann der Welt. Mit intelligentem Witz und fundierter Sachkenntnis beschert uns Robert Löhr einen hinreissenden historischen Roman um die Ikonen der deutschen Literatur.

»Grossartig!«

Robert Löhr, geboren 1973, ausgebildeter Journalist und Drehbuchautor, lebt in seiner Geburtsstadt Berlin. Neben zahlreichen Filmskripten und Theaterstücken verfasste er die Romane »Der Schachautomat«, »Das Erlkönig-Manöver« , »Das Hamlet-Komplott«, »Krieg der Sänger« und »Erika Mustermann«. Seine Bücher sind in 25 Sprachen übersetzt.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 361
Erscheinungsdatum 01.10.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-25268-3
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 18.8/11.8/2.5 cm
Gewicht 265 g
Auflage 4. Auflage

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
9
2
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 22.03.2018
Bewertet: anderes Format

Ein herrlicher Ritt in die Zeit der Romantik: Hier kann man Goethe und Schiller mal ganz anders erleben und sich die Zeit geistreich vertreiben. Ein amüsanter Historienschmöker.

Goethe auf Reisen
von einer Kundin/einem Kunden am 08.09.2017

Goethe, Schiller, Humboldt und andere illustre Persönlichkeiten der schreibenden und forschenden Zunft auf einer irrwitzigen Reise durch das französisch besetzte Deutschland. Und das alles zur Rettung des französischen Thronfolgers vor Napoleon. Ein bisschen an der Geschichte geschraubt, dabei aber sehr unterhaltsam. Der Herr Ge... Goethe, Schiller, Humboldt und andere illustre Persönlichkeiten der schreibenden und forschenden Zunft auf einer irrwitzigen Reise durch das französisch besetzte Deutschland. Und das alles zur Rettung des französischen Thronfolgers vor Napoleon. Ein bisschen an der Geschichte geschraubt, dabei aber sehr unterhaltsam. Der Herr Geheimrat von einer ganz anderen Seite...

von einer Kundin/einem Kunden am 26.07.2017
Bewertet: anderes Format

Ein hinreißender, historischer Roman rund um die Ikonen der deutschen Literatur. Goethe, Schiller, Humboldt und Co. bekommen einen politisch brisanten Auftrag. Und ihr Gegner ist kein Geringerer als Napoleon himself! Natürlich fiktiv, aber umwerfend gut geschrieben!


  • Artikelbild-0