Meine Filiale

Ellenbogenfreiheit

Die erstrebenswerten Formen freien Willens

Daniel C. Dennett

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 35.90
Fr. 35.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst Versandkostenfrei
Erscheint demnächst
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 29.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Beschreibung

»Die Formen des freien Willens, die wir für erstrebenswert erachten, sind diejenigen, die – falls es überhaupt welche gibt – unsere Würde und Verantwortlichkeit sichern.«
Daniel C. Dennett hat mit seinem international sehr beachteten Buch »Ellenbogenfreiheit« einen originellen Vorschlag zur Frage erbracht, wie man unsere Intuition über Freiheit, Rationalität und Verantwortung mit dem Bild von einer deterministischen Welt in Einklang bringen könne.
Die Debatte selbst hinterfragt Dennett, indem er die Frage reflektiert, warum uns am freien Willen so viel gelegen ist.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 241
Erscheinungsdatum Oktober 2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-434-46243-9
Verlag Europäische Verlagsanstalt
Maße (L/B) 19/12.5 cm
Auflage 1. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0