Meine Filiale

Inés meines Herzens

Roman

Isabel Allende

(6)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 14.90

Accordion öffnen
  • Inés meines Herzens

    Suhrkamp

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    Suhrkamp
  • Inés meines Herzens

    Insel Verlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    Insel Verlag

eBook (ePUB)

Fr. 12.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Als junge Frau verlässt Inés Suárez im 16. Jahrhundert ihr Heimatland Spanien, um auf dem wilden südamerikanischen Kontinent nach ihrem verschollenen Ehemann zu suchen. Ihn wird sie nicht mehr lebend finden, dafür aber ihre grosse Liebe: den Feldherrn Pedro de Valdivia, mit dem sie sich gegen alle Widerstände an die Eroberung Chiles macht.

Mit viel Hingabe und Einfühlungsvermögen verleiht Isabel Allende in ihrem Weltbestseller der historischen Gestalt der Inés Suárez ein Gesicht und eine Stimme und nimmt ihre Leser mit auf eine packende Reise durch ein bewegtes und bewegendes Leben.

Isabel Allende, geboren 1942 in Lima, ist eine der weltweit beliebtesten Autorinnen. Ihre Bücher haben sich millionenfach verkauft und sind in mehr als 40 Sprachen übersetzt worden. 2018 wurde sie – und damit erstmals jemand aus der spanischsprachigen Welt – für ihr Lebenswerk mit der National Book Award Medal for Distinguished Contribution to American Letters ausgezeichnet. Isabel Allendes gesamtes Werk ist im Suhrkamp Verlag erschienen..
Svenja Becker, geboren 1967 in Kusel (Pfalz), studierte Spanische Sprach- und Literaturwissenschaft. Sie lebt als Übersetzerin (u. a. Allende, Guelfenbein, Onetti) in Saarbrücken.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 394
Erscheinungsdatum 17.11.2008
Sprache Deutsch, Spanisch
ISBN 978-3-518-46035-1
Verlag Suhrkamp
Maße (L/B/H) 18.8/12/2.7 cm
Gewicht 374 g
Originaltitel Inés del alma mía, 2006
Auflage 2
Übersetzer Svenja Becker

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
2
3
1
0
0

Ein Schicksal das fasziniert
von einer Kundin/einem Kunden aus Beilngries am 19.06.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein wunderbares Buch, toll recherchiert und wunderbar zu lesen - man durchlebt Höhen und Tiefen - lernt eine tolle Frau und die Art wie sie Schwierigkeiten bewältigt kennen und lernt nebenbei sehr viel über die faszinierende Welf Brasiliens kennen.

Inès meines Herzens...
von Regina Nikolic aus Bludenz am 03.05.2011

Allende schreibt mit viel Gefühl über eine alte und neue Liebe. Allende nimmt seinen Leser mit auf eine wunderbare Reise des Entdeckens. Einfach traumhaft schön!

Ines meines Herzens
von Anne aus Niederwerth am 11.12.2010

Isabel Allende schreibt über eine Frau der Gesichte Chiles. Ines Suarez ist eine junge Spanierin mit viel Leidenschaft. An der Seite von Pedro Valdivia wird sie zur Gouverneurin von Chile und erzählt von dem harten Weg der Eroberung des Landes sowie der Versuchungen von El Dorado. Das Buch ist eine Liebesgeschichte. Zum einen ... Isabel Allende schreibt über eine Frau der Gesichte Chiles. Ines Suarez ist eine junge Spanierin mit viel Leidenschaft. An der Seite von Pedro Valdivia wird sie zur Gouverneurin von Chile und erzählt von dem harten Weg der Eroberung des Landes sowie der Versuchungen von El Dorado. Das Buch ist eine Liebesgeschichte. Zum einen über das Leben von Ines Suarez, zum anderen über das Land Chile.


  • Artikelbild-0