Die Hirsche der Rominter Heide im damaligen Ostpreußen

Andreas Gautschi

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 169.00
Fr. 169.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Dieser Prachtband ist etwas für jeden Ostpreussenfreund und Hirschjäger. Die naturgetreu wiedergegebenen Kapitalgeweihe stammen mit wenigen Ausnahmen aus dem Revier Rominter Heide im vormaligen Ostpreussen. Es handelt sich um eine Auslese der kapitalsten und edelsten Geweihe, die heute zum grössten Teil vernichtet oder verschollen sind. Das Werk hält in der dem Autor eigenen dokumentarisch-akribischen Art dieses ostpreussische Erbe für die Nachwelt fest. Der Autor verbindet die Geschichte des sagenhaften Rominter Hirsches mit der Dokumentation bis heute einzigartiger Hegeerfolge sowie deren Irrwege.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 83
Erscheinungsdatum 29.08.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7888-1177-8
Verlag Neumann-Neudamm GmbH
Maße (L/B/H) 27.3/21/3.5 cm
Gewicht 1798 g
Abbildungen und erw. mit 75 Fotos im Text, 351 farbigen Zeichnungen auf Taf. 27,5 cm
Auflage 2. überarbeitete und erweiterte Auflage
Illustrator Andreas Gautschi

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0