Warenkorb
 

Reformansätze in der Gesetzlichen Krankenversicherung

Dissertation Universität Hamburg 2008

Weitere Formate

Das ordnungspolitische Prinzip des Wettbewerbs gilt seit Mitte der 90er Jahre als Ultima Ratio bei den Bemühungen, eine effiziente und qualitativ hochwertige Versorgung in der GKV zu gewährleisten. Um Verwerfungen wie Risikoselektion oder Unterversorgung zu vermeiden, bedarf der wettbewerbsorientierte Ansatz jedoch erheblicher begleitender Regulierung.

Mit Hilfe der Neuen Institutionenökonomie untersucht Martina Samwer drei verschiedene Regulierungsansätze, die auf eine optimale Balance zwischen Wettbewerb und solidarisch finanzierter, qualitativ hochwertiger Gesundheitsversorgung zielen:

• die Ausgestaltung eines optimalen Haftungsrechts in Folge der Einführung der DRG-Vergütung;

• die Anwendung des Vergabe-/ Wettbewerbsrechts auf das Einkaufsverhalten der Krankenkassen;

• die optimale Gestaltung von Verträgen zur Integrierten Versorgung.

Portrait
Dr. Martina Samwer promovierte bei Prof. Dr. Martin Nell am Institut für Versicherungsbetriebslehre der Universität Hamburg. Sie ist als Beraterin bei Bain&Company tätig.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Aus dem Inhalt:
    Haftungsstandards in Multitask Prinzipal-Agenten Beziehungen; Die Anwendung des Vergaberechts auf Integrierte Versorgungsverträge nach Par. 140a-dcSGB V; Die Determinanten der Organisationsformen in der Integrierten Versorgung
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 199
Erscheinungsdatum 09.10.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8349-1192-6
Verlag Gabler
Maße (L/B/H) 21.2/14.9/2 cm
Gewicht 295 g
Abbildungen XII, mit Abbildungen 21 cm
Auflage 2009
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 112.00
Fr. 112.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.