Meine Filiale

Ethan Ringler Band 1

Tecumska

Ethan Ringler Band 1

Denis-Pierre Filippi

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 18.90
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Als junger Mann im Alter von 17 Jahren setzt Ethan Ringler von London aus mit dem Schiff nach Amerika über. Er entstammt einer gut situierten Familie und hat von seiner Mutter her indianisches Blut in seinen Adern. Doch Ethan möchte das Erbe seines verstorbenen Grossvaters nicht annehmen, denn er ist vielmehr auf der Suche nach seiner wahren Herkunft. Um seinen Lebensunterhalt zu verdienen, heuert er daher als Leibwächter des zwielichtigen Van Rhinelander an. Bei einem Handgemenge kommt Ethan beinahe ums Leben. Nur das Eingreifen eines gewissen Prinston rettet ihn vor dem Tod. Pikanterweise arbeitet Prinston für die Bundespolizei der Vereinigten Staaten von Amerika und ist hinter Van Rhinelander her.

Gilles Mezzomo (Jg. 1958) arbeitete zunächst lange Jahre für die französischen Eisenbahngesellschaft SNCF, bevor er 1991 seine gezeichneten Seiten als Ergebnis mehrjähriger Ausarbeitungen an die Redaktion des "Spirou" Magazins schickte. Daraufhin bot man ihm dort die Fortsetzung der Serie Le roi vert an, dessen Zeichner Jacques Armand nach Fertigstellung des ersten Bandes verstorben war. Von dieser Romanadaption nach Paul-Loup Sulitzer zeichnete Mezzomo insgesamt vier Alben nach Szenarios von Jean Annestay sowie Denis Lapière. In Deutschland trug diese Reihe den Titel Der Weg des Königs (Carlsen Verlag). 1995 startete Mezzomo mit Lapière die Krimiserie Luka (dt. bei Kombinat Comics) und 2004 mit Filippi den Western Ethan Ringler, der gegen Ende des 19. Jahrhunderts spielt. 2010 schliesslich entstand, ebenfalls zusammen mit Filippi, die Abenteuerserie Le Nouveau Monde (Die Neue Welt bei Piredda)..
Denis-Pierre Filippi (Jg. 1972) begann im Alter von 18 Jahren mit dem Schreiben von Szenarios. 1995 traf Filippi den Zeichner Tiburce Oger und verfasste für ihn die Fantasy-Erzählung Orull, die 1998 als Album erschien. Danach schrieb er noch Szenarios für Sandrine Revel und Tatiana Domas, bevor zusammen mit dem Zeichner O.G. Boiscommun die Fantasy-Bände Le livre de Jack (2000) und Le livre de Sam (2002) kreierte. Diese Alben sind als Das Buch von Jack und Das Buch von Sam in der Ehapa Comic Collection erschienen. Mit Gilles Mezzomo entstand 2004 die Westernserie Ethan Ringler. Im selben Jahr folgte noch die Piratenserie Les corsaires d’Alcibiade mit Zeichnungen von Eric Liberge und 2006 schliesslich Nefesis zusammen mit Silvio Camboni als Zeichner sowie die Fantasy-Reihe Songes (dt. Träume beim Splitter Verlag) mit Terry Dodson. 2010 kreierte er, wiederum zusammen mit Mezzomo, die Abenteuerserie Le Nouveau Monde, die bei Piredda unter dem Titel Die Neue Welt erscheint.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Mirko Piredda
Seitenzahl 48
Altersempfehlung 12 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 09.10.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-941279-40-7
Verlag Piredda Verlag
Maße (L/B/H) 30.5/21.6/1 cm
Gewicht 450 g
Abbildungen durchgehend farbig illustriert
Auflage 1. Auflage
Illustrator Gilles Mezzomo
Übersetzer Horst Berner

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0