Meine Filiale

Doktor Schiwago (2 DVDs) - Filmklassiker

Geraldine Chaplin, Omar Sharif, Alec Guinness, Julie Christie, Rod Steiger

(4)
Film (DVD)
Film (DVD)
Fr. 19.90
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

"Dr.Schiwago", der grösste Kassenerfolg der 60er Jahre, avancierte zum Klassiker der Filmgeschichte. Es ist die dramatische Geschichte eines Dichters und Arztes vor dem Hintergrund der russischen Revolution und der unbändigen Liebe zu seiner Frau. Regisseur David Lean inszenierte in faszinierenden, monumentalen Stimmungsbildern ein Kinodrama voller dramatischer Momente, das Millionen Menschen zu Tränen rührte und zu dem Robert Bolt das Drehbuch verfasste. Omar Sharif, Julie Christie, Geraldine Chaplin und Alec Guinness sind in den Hauptrollen ebenso unvergessen wie die sensationelle Musik von Maurice Jarre.

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 2
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 02.05.2008
Regisseur David Lean, Boris (Buch) Pasternak
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch, Isländisch, Italienisch)
EAN 7321925012972
Genre Drama/Romanze/Kriegsfilm
Studio Warner Home Video
Originaltitel Doctor Zhivago
Spieldauer 192 Minuten
Bildformat 16:9 (1:2,35)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1
Verkaufsrang 180
Verpackung DVD Softbox Standard

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
0
0

Guter Film mit mittelmäßiger Liebesgeschichte
von einer Kundin/einem Kunden am 29.11.2020

Zunächst: Ich finde "Laras Thema" nicht sehr russisch. Immer, wenn ich es höre, denke ich an Italien oder Frankreich. Klar, die Balalaika verleiht dem Lied ein wenig Lokalkolorit, aber die Melodie klingt eher nach lauer mediterraner Stimmung. Julie Christie als Lara ist sehr charismatisch - genauso Omar Sharif als Schiwago (auc... Zunächst: Ich finde "Laras Thema" nicht sehr russisch. Immer, wenn ich es höre, denke ich an Italien oder Frankreich. Klar, die Balalaika verleiht dem Lied ein wenig Lokalkolorit, aber die Melodie klingt eher nach lauer mediterraner Stimmung. Julie Christie als Lara ist sehr charismatisch - genauso Omar Sharif als Schiwago (auch sein Sohn Tarek als Kindausgabe der Rolle). Beide tragen den Film überzeugend - nur ihre Liebesgeschichte nehme ich ihnen nicht komplett ab. Zum Ende mehr, aber am Anfang wirkt sie doch eher aufgesetzt. Geraldine Chaplin als dritte Ecke des Liebesdreiecks ist ein bisschen blasser als die anderen zwei, geht aber dennoch nicht komplett unter. In weiteren Rollen schlagen sich Alec Guinness, Rod Steiger, Tom Courtenay und Rita Tushingham gut - und in einer kleinen, aber durchschlagend wahrnehmbaren Rolle zeigt sich Klaus Kinski. Vermutlich habe ich den Film zu spät kennengelernt, um ihn in meine eigene Kultfilmographie aufzunehmen, aber neben der guten Darstellerriege überzeugen vor Allem auch die Bilder, die Regisseur David Lean einfängt, sodass der Film es absolut wert ist, ihn mindestens einmal zu sehen.

Einer meiner Lieblingsfilme
von einer Kundin/einem Kunden aus Frose am 25.12.2016

Der Film ist gefühlsmäßig sehr berührend, auch die Filmmusik. Erzählt eine traurig endende Liebesgeschichte mit tollen Darstellern und viel geschichtlichem Hintergrund.

Wunderschöner Film
von einer Kundin/einem Kunden aus Weissach am 10.01.2012

Das ist eine sehr gute Verfilmung von der tollen Geschichte. Dieser Film wird niemanden ungerührt lassen. Ich würde allen empfehlen diesen Film anzusehen.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8