Anton Cechov

Ein Leben

WAT Band 607

Natalia Ginzburg

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Das Portrait eines kurzen, bescheidenen Lebens und eines sehr folgenreichen >Schreibens ohne Kommentar<.
Mit ihrer grossen Kenntnis innerfamiliärer Konstellationen und stiller Leidenschaften erzählt Natalia Ginzburg das kurze Leben Anton C?echovs (1860–1904), von der Jugend im südrussischen Taganrog und den frühen Jahren in Moskau, den ersten Versuchen als humoristischer Schriftsteller und der Arbeit als Landarzt, bis zur Reise in die Straflager der Insel Sachalin, zu den ersten Erfolgen als Theaterautor, der Erkrankung, den letzten Jahren in Jalta und dem Tod in Badenweiler.

Natalia Ginzburg, 1916 geboren, verbrachte ihre Kindheit in Turin. 1938 Heirat mit dem Slawisten Leone Ginzburg, der 1944 an den Folgen der Folter durch Nazis starb. Nach dem Krieg lebte sie als Autorin und Mitarbeiterin des Einaudi-Verlags in Turin, ab 1952 mit ihrem zweiten Mann, Gabriele Baldini, in Rom, wo sie 1991 starb.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 28.02.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8031-2607-8
Verlag Wagenbach, K
Maße (L/B/H) 19.3/12.1/1.3 cm
Gewicht 146 g
Abbildungen zahlreiche Abbildungen
Übersetzer Maja Pflug

Weitere Bände von WAT

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0