Warenkorb
 

Der Erste Weltkrieg

Auch mehr als 90 Jahre nach seineme gilt der Erste Weltkrieg mit seinen acht Millionen Toten als eines der einschneidendsten Ereignisse der Moderne, welches die politische Weltordnung grundlegend veränderte. Der renommierte Militärhistoriker H. P. Willmott legt mit diesem Buch einen beeindruckend facettenreichen Abriss der Ereignisse vor - von den Anfängen bis zur "neuen Weltordnung" der Nachkriegsjahre. Politische Voraussetzungen, Kriegsausbruch und -verlauf, Militärstrategien, grosse Schlachten, Siege und Niederlagen werden detailliert nachvollzogen und anschaulich erläutert. Eine aussergewöhnliche Fülle dokumentarischen Bildmaterials, detaillierter topografischer Karten, Tabellen und Zeitleisten sowie zahlreiche Schilderungen von Zeitzeugen schaffen ein vielschichtiges Panorama des ersten globalen Krieges.
Portrait
H. P. Willmott ist Militärhistoriker und lehrt seit vielen Jahren an Universitäten und Militärakademien in Amerika und England. Zahlreiche Veröffentlichungen zum Ersten und Zweiten Weltkrieg.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 319
Erscheinungsdatum Januar 2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8310-1414-9
Verlag Dorling Kindersley Ltd.
Maße (L/B/H) 26,4/22,2/2,7 cm
Gewicht 1399 g
Abbildungen mit über 600 zum Teil farbigen Fotos, Karten und Illustrationen 26,5 cm
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 36.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.