Meine Filiale

Der Fisch in uns

Eine Reise durch die 3,5 Milliarden Jahre alte Geschichte unseres Körpers

Neil Shubin

(5)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Wussten Sie, dass sich Ihre Zähne aus dem Panzer haiähnlicher Fische entwickelt haben? Und wussten Sie auch, dass Ihre Hände und Füsse von einer Fischflosse abstammen? Der preisgekrönte Paläontologe Neil Shubin, der selbst spektakuläre Fossilien entdeckt hat, erzählt die spannende Geschichte unseres Körpers und seiner Evolution und zeigt, warum wir so aussehen, wie wir aussehen.

»Anspruchsvoll und wissenschaftlich fundiert, mit alltäglichen Beispielen.«
Galore

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 01.05.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-17442-3
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 18.8/12.5/2.5 cm
Gewicht 248 g
Originaltitel Your Inner Fish
Abbildungen mit Abbildungen 19 cm
Auflage 7. Auflage
Übersetzer Sebastian Vogel
Verkaufsrang 34960

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 15.03.2019
Bewertet: anderes Format

Eine verständliche Geschichte unseres Körpers. Fundiert, humorvoll und vor allem: Verständlich erklärt! Ein ganz anderer Blick auf uns und die Reste unserer Herkunft in uns.

von einer Kundin/einem Kunden am 21.11.2017
Bewertet: anderes Format

Der Mensch, ein nackter Affe? Nicht nur, auch ein gutes Stück Fisch steck in uns. Ein faszinierender Blick zurück in die Entstehungsgeschichte des Menschen (und der Fische).

Anteile anderer Lebewesen im Menschen
von einer Kundin/einem Kunden am 17.04.2012

Ob Vorkenntnisse oder Grundkenntnisse in der Biologie, dieses Buch gibt einen tollen Einblick in die Evolutionsbiologie und in die Arbeit von Paläontologen. Sehr einfach zu lesen, trotzdem lehrreich.


  • Artikelbild-0