Rabenlady

Pauline Francis

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 19.90
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

England, 1552: Weil er Brot gestohlen hat, soll der 16jährige Ned hingerichtet werden. In letzter Sekunde rettet ihn die 14jährige Lady Jane Grey vom Galgen. Die beiden verlieben sich ineinander, doch ihre Liebe ist überschattet: Jane und ihre Familie sind überzeugte Protestanten, Ned jedoch ist Katholik, in einem Land und einem Jahrhundert, in dem die Katholiken zutiefst geächtet werden. Doch nicht nur das – Jane ist die Tochter des Herzogs Henry Grey und soll mit dem König von England verheiratet werden. "Ich habe Angst. Die Königinnen von England sterben für gewöhnlich schnell. Ich habe weder das Verlangen nach dem Thron, noch möchte ich im Tower von London enden. Mein geliebter Ned spricht von Liebe, Freiheit, Zukunft. Mit ihm durch den Wald laufen, die Raben über uns, ist mein einziges Glück." P

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 208
Altersempfehlung 12 - 15 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 04.01.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-440-11898-6
Verlag Franckh-Kosmos
Maße (L/B/H) 22.2/14.7/2.8 cm
Gewicht 476 g
Originaltitel Raven Queen
Abbildungen schwarz-weiss Illustrationen, Raster, schwarz-weiss, Raster, farbig, farbige Illustrationen
Auflage 1
Übersetzer Maria Zettner

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Klasse!!
von Sandra Byrohl aus Bielefeld (Bahnhofstr. 1) am 17.05.2009

Die Autorin Pauline Francis ist seit jeher fasziniert von der Figur der Lady Jane Grey, die 9 Tage Königin war und anschließend geköpft würde. Sie hat sich gefragt, was gewesen wäre, wenn Jane sich verliebt hätte und lässt die Protagonistin dem jungen Mann Ned begegnen, den sie vor dem Tod durch den Strang rettet. Zwischen ihnen... Die Autorin Pauline Francis ist seit jeher fasziniert von der Figur der Lady Jane Grey, die 9 Tage Königin war und anschließend geköpft würde. Sie hat sich gefragt, was gewesen wäre, wenn Jane sich verliebt hätte und lässt die Protagonistin dem jungen Mann Ned begegnen, den sie vor dem Tod durch den Strang rettet. Zwischen ihnen entwickelt sich ein zartes, wenn auch verbotenes Band der Liebe, da Jane dem Thronfolger versprochen ist. Alle Personen bis auf Ned sind historisch belegt. Ein super interessantes und fesselndes Buch und ein Muss nicht nur für Fans von historischen Romanen.


  • Artikelbild-0