Meine Filiale

Der Kruzifix-Killer / Detective Robert Hunter Bd.1

Thriller. Deutsche Erstausgabe

Ein Hunter-und-Garcia-Thriller Band 1

Chris Carter

(145)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 15.90
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 15.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

Fr. 15.90

Accordion öffnen
  • Der Kruzifix-Killer: MP3 (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller 1)

    1 MP3-CD (2012)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 15.90

    1 MP3-CD (2012)

Hörbuch-Download

ab Fr. 16.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Er kennt keine Gnade. Er tötet grausam.
Und er ist teuflisch intelligent.

Los Angeles: Die Leiche einer wunderschönen Frau wird gefunden, zu Tode gequält und bestialisch verstümmelt. Keinerlei Spuren. Bis auf ein in den Nacken geritztes Kreuz, ein Teufelsmal: das Erkennungszeichen eines hingerichteten Serienmörders. Detective und Profiler Robert Hunter wird schnell klar, dass der Kruzifix-Killer lebt. Er mordet auf spektakuläre Weise weiter. Und er ist Hunter immer einen Schritt voraus - denn er kennt ihn gut. Zu gut.

Lernen Sie auch das Hörbuch zu diesem Titel kennen!

Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de: Chris Charters Debütthriller ist glänzend, egal was man betrachtet. Detective Robert Hunter ist ein kühler und nüchterner Kopf, der sehr präsent ist und aus dem "Kruzifix-Killer" auch einen echt starken Cop-Thriller macht. Der Kruzifix-Killer selbst erinnert in seiner Vorgehensweise an den weltberühmten Jigsaw-Killer aus den "Saw"-Filmen. Gleichzeitig geht die Geschichte in allen Belangen in die Tiefe und bleibt nie an der Oberfläche. "Der Kruzifix-Killer" ist geschickt und mit hohem Tempo erzählt. Blutig, drastisch, höllisch spannend - ein Kracher-Thriller!

Chris Carter wurde 1965 in Brasilien als Sohn italienischer Einwanderer geboren. Er studierte in Michigan forensische Psychologie und arbeitete sechs Jahre lang als Kriminalpsychologe für die Staatsanwaltschaft. Dann zog er nach Los Angeles, wo er als Musiker Karriere machte. Mittlerweile lebt Chris Carter als Vollzeit-Autor in London. Seine Thriller um Profiler Robert Hunter sind allesamt Bestseller.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum Juni 2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-28109-4
Verlag Ullstein Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 18.8/12.1/3.3 cm
Gewicht 340 g
Originaltitel The Crucifix Killer
Auflage 22. Auflage
Übersetzer Maja Rössner
Verkaufsrang 25903

Weitere Bände von Ein Hunter-und-Garcia-Thriller

Buchhändler-Empfehlungen

Ein toller Krimi

Ramona Kormann, Buchhandlung Bern

Dieser Krimi lässt sich in einem Rutsch lesen. Die Spannung wird ständig aufrecht erhalten und schon zu Beginn ist man mitten im Geschehen. Manche Szenen sind sehr grausam und ekelerregend. Also nichts für schwache Nerven! Zudem hat dieser Krimi für mich ein absolut unerwartetes Ende. Es lohnt sich auf jeden Fall dieses Buch zu lesen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
145 Bewertungen
Übersicht
104
32
8
1
0

von einer Kundin/einem Kunden am 12.11.2020
Bewertet: anderes Format

Spannung ist zwar vorhanden, doch für mich zu klischeehaft, durchschaubar und Motiv nicht selbstständig herauszufinden.

von einer Kundin/einem Kunden am 26.10.2020
Bewertet: anderes Format

Der Beginn einer ultimativ spannenden Serie mit stimmigen Charakteren und Tätern, denen wir nicht im Dunkeln begegnen möchten! Unglaublich, das der Autor mit diesem Band bereits so fesselnd und authentisch wirkend einstieg - sein Profiler u.Story jedenfalls ist sehr überzeugend!

absolut empfehlenswert
von Lisa W. aus Beeskow am 28.09.2020

ich bin echt wählerisch was Bücher und vor allem Thriller betrifft, aber dieses Buch kann ich nur empfehlen, ein fantastischer Schreibstil, die Info Kapitel sind weder zu lang noch zu kurz gehalten sondern genau richtig, es wird nie langweilig. tolle Figuren und ebenso tolle Story. Was die "detailreiche Brutalität" betrifft hätt... ich bin echt wählerisch was Bücher und vor allem Thriller betrifft, aber dieses Buch kann ich nur empfehlen, ein fantastischer Schreibstil, die Info Kapitel sind weder zu lang noch zu kurz gehalten sondern genau richtig, es wird nie langweilig. tolle Figuren und ebenso tolle Story. Was die "detailreiche Brutalität" betrifft hätte es für meinen Geschmack sogar noch mehr sein können aber so wie es ist ist es perfekt, das Ende hätte ich mir anders vorgestellt, wer der/die tatsächliche Killer/killerin ist hätte ich nicht erwartet, gut gelungene Überraschung. auch die letzten Sätze waren sehr gut, man hat nicht das Gefühl einfach stehen gelassen worden zu sein wie es bei Buchreihen ja oft der Fall ist. im großen und ganzen bereue ich es nicht eher gelesen zu haben. KLARE KAUFEMPFEHLUNG