Warenkorb
 

Vergebung

Roman

Millennium Trilogie Band 3

Wer suchet, der tötet

Die Ermittlerin Lisbeth Salander steht unter Mordverdacht. Ihr Partner Mikael Blomkvist schwört, ihre Unschuld zu beweisen. Er weiss, dass es um Salanders Leben geht. Als seine Ermittlungen die schwedische Regierung in ihren Grundfesten zu erschüttern drohen, setzt er alles auf eine Karte. Nach "Verblendung" und "Verdammnis" der grandiose Höhepunkt der Trilogie um das Ermittlerduo Blomkvist und Salander.

Mit einer Kugel im Kopf wird Lisbeth Salander in die Notaufnahme eingeliefert. Sie hat den Kampf gegen Alexander Zalatschenko, berüchtigter Drahtzieher mafiöser Machenschaften, ein weiteres Mal knapp überlebt. Aber wird sie gegen den schwedischen Geheimdienst bestehen können, der alle Kräfte mobilisiert, um sie ein für alle Mal mundtot zu machen? Zu gross ist die Gefahr, dass sie die Verbindung zwischen Zalatschenko und der schwedischen Regierung aufdeckt. Unterdessen arbeitet Mikael Blomkvist unter Hochdruck daran, Salanders Unschuld zu beweisen. Es fehlen nur noch wenige Details, und er wird das Komplott gegen Salander aufdecken. Auch als seine Ermittlungen von höchster Stelle massiv behindert werden, führt Blomkvist seine Arbeit unbeirrt fort. Er weiss genau, dass er nur noch diese eine Chance hat, um Lisbeth Salander zu retten.
Portrait
Stieg Larsson, 1954 geboren, war Journalist und Herausgeber des Magazins EXPO. 2004 starb er an den Folgen eines Herzinfarkts. Er galt als einer der führenden Experten für Rechtsextremismus und Neonazismus. 2006 wurde er postum mit dem Skandinavischen Krimipreis als bester Krimiautor Skandinaviens geehrt.
Zitat
"Ich kann nicht anders, als in den Chor der Lobpreisungen auf Stieg Larsson einzustimmen. Meine Erwartungen an den dritten Band waren sehr hoch - und sie wurden mehr als übertroffen."
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 864 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.03.2009
Sprache Deutsch, Schwedisch
EAN 9783641203368
Verlag Random House ebook
Originaltitel Luftslottet som sprängdes
Dateigröße 1239 KB
Übersetzer Wibke Kuhn
Verkaufsrang 253
eBook
eBook
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Millennium Trilogie

  • Band 1

    17414046
    Verblendung
    von Stieg Larsson
    (70)
    eBook
    Fr.12.90
  • Band 2

    17414087
    Verdammnis
    von Stieg Larsson
    (50)
    eBook
    Fr.12.90
  • Band 3

    17414068
    Vergebung
    von Stieg Larsson
    (15)
    eBook
    Fr.12.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 4

    41655710
    Verschwörung
    von David Lagercrantz
    (16)
    eBook
    Fr.12.90
  • Band 5

    62292474
    Verfolgung
    von David Lagercrantz
    (25)
    eBook
    Fr.4.90
  • Band 6

    143192860
    Vernichtung
    von David Lagercrantz
    (13)
    eBook
    Fr.23.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
13
2
0
0
0

Das großartige Finale der Millenium Trilogie
von einer Kundin/einem Kunden am 13.03.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Während Lisbeth im Knast sitzt, versucht Blomkvist ihre Unschuld zu beweisen und kommt dem größten politischen Skandal Schwedens auf die Spur. Außergewöhnlich- Hochspannung pur!

Einfach genial
von einer Kundin/einem Kunden aus Oberhausen-Rheinhausen am 07.05.2017

Einfach nur spannend und fesselnd. Sehr gut geschrieben, kann ich nur empfehlen. Ich würde mir jeden Roman von Stieg Larsson wieder kaufen.

Einfach genial
von strolchi aus Basel am 22.03.2014

Ich finde diese Millenium-Trillogie einfach der Hammer. Man kann nicht aufhören zu lesen. Im letzten Teil Vergebung geht es von Anfang an spannend weiter. Man erfährt nach und nach die Hintergründe der Personen und Taten in den vorangegangenen Büchern. Nie hat der Autor den Faden verloren und es ist toll, wie er immer wieder Bez... Ich finde diese Millenium-Trillogie einfach der Hammer. Man kann nicht aufhören zu lesen. Im letzten Teil Vergebung geht es von Anfang an spannend weiter. Man erfährt nach und nach die Hintergründe der Personen und Taten in den vorangegangenen Büchern. Nie hat der Autor den Faden verloren und es ist toll, wie er immer wieder Bezug auf die Geschichten in den vorangegangenen Bücher nimmt. Und wie die Wirtschaft und Politik die Finger überall im Spiel haben. Eines der besten Bücher, die ich je gelesen habe.