Gefühle ohne Worte

Wie sich Menschen mit Autismus ihrer Emotionen bewusst werden können

Natascha Nikolic

(2)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 43.90
Fr. 43.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Helena verbrennt sich die Hand an der Herdplatte: Obwohl ihr Gesicht schmerzverzerrt ist, gibt sie keinen Laut von sich. Wie ist zu erklären, dass Menschen mit frühkindlichem Autismus ihre Gefühle trotz deutlicher Anzeichen in Gestik und Mimik ihrer Umwelt nicht adäquat mitteilen können?
Aktuelle Erklärungsansätze vermögen zwar erste Teilantworten zu liefern, erläutern aber nicht, wie die Bewusstwerdung von Emotionen angeregt werden kann. 'Gefühle ohne Worte' versucht diese Lücke mit einem neuen Erklärungsansatz und einem neuen Praxismodell zu schliessen, welches konkrete pädagogische Anregungen zur Förderung von Menschen mit frühkindlichem Autismus gibt.

Produktdetails

Verkaufsrang 21904
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 16.09.2009
Verlag Haupt Verlag
Seitenzahl 162
Maße (L/B/H) 21.5/14.9/1.5 cm
Gewicht 273 g
Auflage 1. Auflage 2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-258-07501-3

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Gefühle ohne Worte
von einer Kundin/einem Kunden aus Staufen am 26.02.2021

Eine sehr komplexe Thematik, welche die Autorin theoretisch sowie auch praxisnah in einer verständlichen Sprache vermitteln kann. Tolle Anregungen für die Begleitung von Kindern und Jugendlichen mit einer Autismus Spektrum Störung.

Bewertung
von einer Kundin/einem Kunden aus Thun am 25.11.2017

Ein Buch für den Alltag in der Arbeit mit Kinder mit Autismus. Fachlich und trotzdem sehr verständlich geschrieben.


  • artikelbild-0