Warenkorb
 

Auf immer und ewig

Erleben Sie das neue Aschenputtel - eines der faszinierendsten Märchen, modern und charmant inszeniert. Die neue Heldin heisst Danielle und ist nicht nur schön, sondern auch klug und mutig. Furchtlos lehnt sie sich gegen ihre böse Stiefmutter auf. Diese versucht die Liebe zwischen Danielle und dem Prinzen zu verhindern, um den Adeligen mit einer ihrer Töchter zu vermählen. Alles scheint verloren. Als Danielle jedoch unerwartete Hilfe von einem einsamen Künstler namens Leonardo Da Vinci erhält, nutzt sie ihre letzte Chance, ihren Traumprinzen zu erobern. Nach diesem Film glauben Sie vielleicht auch wieder daran, dass Märchen wahr werden können...
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 01.11.2001
Regisseur Andy Tennant
Sprache Deutsch, Englisch, Spanisch (Untertitel: Spanisch, Deutsch, Englisch)
EAN 4010232039286
Genre Drama;Komödie;Romanze
Studio Twentieth Century Fox
Originaltitel Ever After: A Cinderella Story
Spieldauer 116 Minuten
Bildformat 16:9 (1:2,35)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1, Spanisch: DD 5.1
Produktionsjahr 1998
Film (DVD)
Film (DVD)
Fr. 18.90
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen, Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
In den Warenkorb

Wir suchen die 50 beliebtesten Bücher der Schweiz



Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
1
0
0
0

Einfach schön.
von YR am 17.08.2011

Erleben Sie das neue Aschenputtel - eines der faszinierendsten Märchen, modern und charmant inszeniert. Die neue Heldin heißt Danielle (Drew Barrymore) und ist nicht nur schön, sondern auch klug und mutig. Furchtlos lehnt sie sich gegen ihre böse Stiefmutter (Anjelica Huston) auf. Diese versucht die Liebe zwischen Danielle und... Erleben Sie das neue Aschenputtel - eines der faszinierendsten Märchen, modern und charmant inszeniert. Die neue Heldin heißt Danielle (Drew Barrymore) und ist nicht nur schön, sondern auch klug und mutig. Furchtlos lehnt sie sich gegen ihre böse Stiefmutter (Anjelica Huston) auf. Diese versucht die Liebe zwischen Danielle und dem Prinzen (Dougray Scott) zu verhindern, um den Adeligen mit einer ihrer Töchter zu vermählen. Alles scheint verloren. Als Danielle jedoch unerwartete Hilfe von einem einsamen Künstler namens Leonardo Da Vinci erhält, nutzt sie ihre letzte Chance, ihren Traumprinzen zu erobern. Nach diesem Film glauben Sie vielleicht auch wieder daran, daß Märchen wahr werden können... Aufjedenfall sehenswert. Der Hammer!

So schön...
von Michaela Schumpich aus Leer (Ostfriesland) am 27.04.2010

Nicht nochmal Cinderella werden viele denken, aber dieser Film ist etwas ganz Besonderes. Unser Aschenputtel gibt sich als eine Adlige aus um ihren Prinzen nah zu sein.Die böse Stiefmutter und ihre Töchter spinnen Intrigen, wo sie nur können und das Glück der beiden wird schon bald auf eine harte... Nicht nochmal Cinderella werden viele denken, aber dieser Film ist etwas ganz Besonderes. Unser Aschenputtel gibt sich als eine Adlige aus um ihren Prinzen nah zu sein.Die böse Stiefmutter und ihre Töchter spinnen Intrigen, wo sie nur können und das Glück der beiden wird schon bald auf eine harte Probe gestellt. Was wird passieren, wenn er die Wahrheit herausfindet? Und was macht dieser komische Leonardo da Vinci zwischen all dem? Lassen Sie sich von diesem wunderbaren Film verzaubern und finden Sie es selbst heraus!

...eine überaus gelungene Verwandlung
von Don Alegre aus Bayern am 08.01.2010

..es ist gewagt, ein Thema, welches so oft verfilmt wurde, nochmals aufzulegen. ...es ist Andy Tennant mehr als gelungen!!! ...auf geniale Weise wird ein Märchenfilm real. Haupt- und Nebenrollen sind "märchenhaft" besetzt und gespielt, die Requisiten malerisch und die Musik huldigend ...eine Glanzleistung. Nie übertrieben und immer schlüssig wird der Zuschauer in die... ..es ist gewagt, ein Thema, welches so oft verfilmt wurde, nochmals aufzulegen. ...es ist Andy Tennant mehr als gelungen!!! ...auf geniale Weise wird ein Märchenfilm real. Haupt- und Nebenrollen sind "märchenhaft" besetzt und gespielt, die Requisiten malerisch und die Musik huldigend ...eine Glanzleistung. Nie übertrieben und immer schlüssig wird der Zuschauer in die Welt des Kostüms und der Bälle entführt, die Welt der Eifersucht und Intrigen, der maßlosen Arroganz und auch in die Welt der Liebe, Treue und der schonungslosen Hingabe. ...eine wunderschöne, mittelalterliche Hymne auf Intelligenz, Schönheit und Mut ...nur im Ansatz ein Märchen.