Meine Filiale

Die Alamannenbeute aus dem Rhein bei Neupotz

Plündergut aus dem römischen Gallien

Römisch Germanisches Zentralmuseum / Monographien des Römisch-Germanischen Zentralmuseums Band 34

Ernst Künzl

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 312.00
Fr. 312.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

In Neupotz, Lkr. Germersheim, Rheinland-Pfalz, hat man in einem Baggersee seit 1967, besonders in den Jahren 1980-1983, zahlreiche Metallobjekte bergen können. Die Fundstelle liegt im alten Strombett des Rheines. Der riesige Fund wiegt mehr als 700 kg; die über 1000 Objekte gehören vorwiegend in das 2. und 3. Jh. n. Chr.: Münzen, Waffen, Reste von Booten, Tafelgeschirr, Küchengerät, Wagenteile und Werkzeuge.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 820
Erscheinungsdatum 24.04.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7954-2226-4
Verlag Schnell & Steiner
Maße (L/B/H) 31.5/23.2/11.4 cm
Gewicht 7470 g
Auflage 2

Weitere Bände von Römisch Germanisches Zentralmuseum / Monographien des Römisch-Germanischen Zentralmuseums

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0