Warenkorb
 

Fr. 30.- Rabatt auf (fast) alles* - Code: 46WEEK

Ganz die Deine

Roman

(4)
Jede Frau wird unweigerlich irgendwann von ihrem Mann betrogen, davon ist Inés, perfekte Ehefrau und Mutter, überzeugt. Deshalb ist sie auch nicht überrascht, als sie in der Aktentasche ihres Mannes Ernesto ein Zettelchen findet mit einem Herz aus Lippenstift, unterschrieben mit »Ganz die Deine«. Ab jetzt untersteht Ernesto ihrer strengen Kontrolle.
Als sie Ernesto an einem regnerischen Winterabend heimlich folgt, wird sie Zeugin eines heftigen Streits zwischen ihm und einer Frau. Die Frau stürzt, Ernesto versenkt sie im nahegelegenen See: Endlich ist die Geliebte aus dem Weg geräumt. Inés verhilft ihrem Mann zu einem Alibi, denn schliesslich verbindet Hass genauso sehr wie Liebe.
Doch der undankbare Ernesto denkt gar nicht daran, seine ausserehelichen Aktivitäten aufzugeben. Nun beginnt Inés einen Rachefeldzug, von dem es kein Zurück mehr gibt.
Portrait
Claudia Piñeiro, geboren 1960 in Buenos Aires, ist der Shootingstar der argentinischen Literatur. Nach dem Wirtschaftsstudium wandte sie sich dem Schreiben zu, arbeitete als Journalistin, schrieb Theaterstücke, Kinder- und Jugendbücher und führte Regie fürs Fernsehen. Ihre Romane sind auf den Bestsellerlisten zu finden und werden in mehrere Sprachen übersetzt und verfilmt. Für Die Donnerstagswitwen erhielt sie 2005 den Premio Clarín; 2010 wurde sie mit dem LiBeraturpreis ausgezeichnet.

Peter Kultzen, geboren 1962 in Hamburg, studierte Romanistik und Germanistik in München, Salamanca, Madrid und Berlin. Er lebt als freier Lektor und Übersetzer spanisch- und portugiesischsprachiger Literatur in Berlin.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 189
Erscheinungsdatum 17.07.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-293-20458-4
Verlag Unionsverlag
Maße (L/B/H) 18,8/11,5/2,3 cm
Gewicht 199 g
Originaltitel Tuya
Auflage 3
Übersetzer Peter Kultzen
Buch (Taschenbuch)
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

von Antje Winkler aus Dresden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Einer dieser seltenen Glücksgriffe. Ines liebt ihren Mann, aber wie sie mit seiner Untreue umgeht, kann ich anfangs nicht verstehen, aber okay. Wenig Seiten, aber viel Effekt. Lese

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Dieses Buch ist mehr als ein Krimi und dabei so herrlichen fies. Frauen werden diesen literarischen Happen lieben.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Sehr spannender Thriller !!