Rungholt und die Insel Strand

Im Meer vergangen

Robert Brauer, André Wilckerling, Cornelia Mertens

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Wer sich mit Nordfriesland beschäftigt, erfährt mit Sicherheit irgendwann einmal etwas über die Insel Strand oder Rungholt. Dabei spürt man sofort die mythische Kraft, die von beiden Orten ausgeht, symbolisieren sei doch die Urkatastrophe der Nordfriesen, die beiden gigantischen Sturmfluten – „Mandränken“ genannt, die 1362 und 1634 über das Land hereinbrachen. Das sagenhafte Rungholt und die Insel Strand wurden damals bis auf die Insel Pellworm, Nordstrand und die Hallig Nordstrandischmoor vom Meer verschlungen.
Seit diesen Ereignissen sind Jahrhunderte vergangen und es stellt sich die Frage, ob und wenn ja, was man heute noch von Rungholt oder den Dörfern der Insel Strand erkennen kann. Das Autorenteam um Robert Brauer und Hellmut Bahnsen hat die Orte aus vergangenen Zeiten mithilfe moderner GPS-Technik wiederentdeckt und Erstaunliches zutage gebracht. Bei ihren Wanderungen im Watt sind sie auf Knochen, Scherben, Brunnenringe, Hausfundamente, Warften und Gräben gestossen. Lassen Sie sich überraschen, welche einzigartigen Kulturspuren noch heute auffindbar sind.
Zahlreiche stimmungsvolle Fotos, Karten und Informationen zu den Orten und der Geschichte Strands und Rungholts sowie Sagen und Gedichte runden dieses erstaunliche Buch ab.

Robert Brauer, geboren 1940 auf Nordstrand. Lebte jahrelang auf der Hallig Südfall und war der erste Nationalparkwart von Nordfriesland. Der erfahrene Experte bildet heute die dritte Generation von Rungholtforschern aus.
Cornelia Mertens, geboren 1962, Wahl-Nordstranderin. Untersucht seit 2006 die Relikte von Rungholt und der Insel Strand, führt GPS-Vermessungen der Fundstellen durch. War an der Entdeckung von Relikten der Ortschaft Hersbüll/Alt-Nordstrand im Team von Wattführer Robert Brauer und Prof. Dr. Newig vom Geographischen Institut der Universität Kiel beteiligt. Mitglied der Archäologischen Gesellschaft Schleswig-Holstein.
André Wilckerling, geboren 1967 in Husum, aufgewachsen auf Nordstrand. Gelernter Hotelfachmann, Hobbyfotograf, Autor des Buches „Nordseeheilbad Nordstrand“. Mitglied der Archäologischen Gesellschaft Schleswig-Holstein.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 01.07.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8042-1285-5
Verlag Boyens Buchverlag
Maße (L/B/H) 20/15.1/1.2 cm
Gewicht 221 g
Abbildungen zahlreiche Fotosgrafien und Karten
Auflage 4. Auflage 2018

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0