Meine Filiale

Bürgerliches Recht III. Schuldrecht. Besonderer Teil

Peter Apathy, Andreas Riedler

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 38.90
Fr. 38.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 6 Wochen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 6 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Auch in der Neuauflage ist die bewährte studiengerechte Aufbereitung des Lern- und Prüfungsstoffes beibehalten worden. Der Leser erhält nicht nur fundiertes Wissen kurz und prägnant vermittelt, sondern aufgrund der zahlreichen Querverweise zwischen den verschiedenen Kapiteln und auf die anderen Bände des Lehrbuches wird das Verständnis der Zusammenhänge gefördert. Seit der Vorauflage erfolgte Gesetzesänderungen, insbesondere das Darlehens- und Kreditrechts-Änderungsgesetz sowie das Insolvenzrechtsänderungsgesetz 2010, sind in der Neuauflage ebenso berücksichtigt wie Fortentwicklungen durch die höchstgerichtliche Rechtsprechung.

Univ.-Prof. Dr. Peter Apathy

geboren 1948; 1966 Matura am Theresianum (Wien); 1972 Promotion sub auspiciis praesidentis rei publicae (Linz); 1975 Dozent für Römisches Recht; seit Ende 1977 Professor für Privatrechtsgeschichte und Österreichisches Bürgerliches Recht (Johannes Kepler Universität Linz)

Univ.-Prof. Dr. Andreas Riedler

Universitätsprofessor für Zivilrecht. Vorstand und Leiter der Abteilung für multimediales Zivilrecht am Institut für Multimediale Linzer Rechtsstudien. Leiter der Abteilung für europäisches Privatrecht und Versicherungsrecht am Institut für Zivilrecht. Lehrbefugnis für Zivilrecht, Europarecht und Versicherungsrecht. Internationale Publikations-, Seminar- und Gutachtertätigkeit im Zivil-, Handels- und Versicherungsrecht. Herausgeber und Autor zahlreicher Kommentare und Lehrbücher zum ABGB und VersVG. Träger zahlreicher Preise.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 289
Erscheinungsdatum 2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-211-99426-9
Verlag Springer Wien
Maße (L/B/H) 23.8/15.6/2 cm
Gewicht 484 g
Auflage 4. aktualisierte Auflage.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Abkürzungsverzeichnis

    Erster Teil: Schuldverträge

    1. Tausch- und Kaufvertrag

    A. Begriff

    B. Vertragspflichten

    C. Gefahrtragung

    D. Nebenverträge und besondere Arten des Kaufs

    2. Schenkungsvertrag

    A. Begriff

    B. Form

    C. Haftung des Schenkers

    D. Schenkungswiderruf

    3. Werkvertrag

    A. Begriff

    B. Vertragspflichten

    C. Gefahrtragung

    D. Reiseveranstaltungsvertrag

    4. Dienstvertrag

    5. Auftrag

    A. Begriff

    B. Pflichten des Beauftragten

    C. Pflichten des Auftraggebers

    D. Beendigung

    6. Verwahrungsvertrag

    A. Begriff

    B. Pflichten des Verwahrers

    C. Pflichten des Hinterlegers

    D. Beendigung

    E. Sonderformen der Verwahrung

    F. Gastwirtehaftung

    7. Leihvertrag

    A. Begriff

    B. Rechte und Pflichten des Entlehners

    C. Rechte und Pflichten des Verleihers

    D. Beendigung

    E. Prekarium

    8. Bestandvertrag

    A. Bestandvertrag (Miete, Pacht), Abgrenzungsfragen

    B. Anwendungsbereich von Sondergesetzen

    C. Pflichten des Bestandgebers (Übergabe, Erhaltungs-, Verbesserungs-, Wiederherstellungspflicht)

    D. Rechte und Pflichten des Bestandnehmers

    E. Gefahrtragung

    F. Beendigung des Bestandvertrages

    G. Das Verhältnis des Bestandnehmers zu Dritten

    H. Leasing

    I. Teilzeitnutzungsverträge (Time-Sharing)

    9. Darlehen

    A. Darlehensvertrag

    B. Kreditvertrag

    C. Sondervorschriften zum Verbraucherkredit

    10. Wette und Spiel

    A. Begriff

    B. Rechtsfolgen

    11. Leibrentenvertrag

    12. Gesellschaft bürgerlichen Rechts

    A. Definition, Anwendungsbereich

    B. Vermögensverhältnisse

    C. Interne Geschäftsführung

    D. Externe Vertretung

    E. Gewinn- und Verlustverteilung

    F. Beendigung der Gesellschafterstellung

    G. Beendigung der Gesellschaft

    Zweiter Teil: Gesetzliche Schuldverhältnisse

    13. Schadenersatzrecht, allgemeiner Teil

    A. Funktion des Schadenersatzrechts

    B. Schaden

    C. Kausalität und Adäquanz

    D. Rechtswidrigkeit

    E. Rechtswidrigkeitszusammensetzung

    F. Verschulden

    G. Haftung für fremdes Verhalten

    H. Art und Umfang des Ersatzes

    I. Haftung mehrerer Schädiger

    J. Mitverantwortung des Geschädigten

    14. Schadenersatzrecht, besonderer Teil

    A. Verschuldenshaftung - Generaltatbestände

    B. Verschuldenshaftung - Spezialtatbestände

    C. Haftung auch ohne Verschulden

    D. Gefährdungshaftung

    15. Schuldverhältnisse aus ungerechtfertigter Bereicherung

    A. Funktion des Bereicherungsrechts

    B. Leistungskondiktionen

    C. Verwendungsanspruch

    D. Rückgabe und Wertersatz

    E. Mehrpersonale Verhältnisse

    16. Geschäftsführung ohne Auftrag

    A. Funktion und Arten der GoA

    B. Pflichten des Geschäftsführers

    C. Ansprüche des Geschäftsführers

    17. Gläubigeranfechtung

    A. Funktion der Gläubigeranfechtung

    B. Voraussetzungen der Gläubigeranfechtung

    Paragraphenregister

    Sachverzeichnis