Warenkorb
 

20% Rabatt auf Romane ab Fr. 30.- Einkauf* - Code: ROMANE

Sportbiologie

Es ist das Anliegen dieses Buches, Sportlehrer, Trainer, aktive Sportler und Sportinteressierte über die Auswirkungen sportlicher Belastungen bzw. sportlichen Trainings auf den menschlichen Organismus zu informieren. Alltägliche Probleme wie Muskelkater, Muskelkrampf, Seitenstechen, toter Punkt u.ä. werden hier ebenso dargestellt wie die Anpassungsphänomene der verschiedenen Organsysteme an ein sportliches Training. Ebenso werden sporthygienische Fragen wie Ernährung, Substitution, Doping, die Auswirkungen von Zigarettenrauchen und Alkoholkonsum auf die sportliche Leistungsfähigkeit u.ä. ausführlich erörtert. Besonders wichtige Themenbereiche - wie z.B. das Herz-Kreislauf- oder Atmungssystem, das Zentralnerven- und Sinnessystem - werden ausführlich behandelt.Das Buch wendet sich jedoch nicht nur an interessierte Leistungssportler, sondern auch an alle Freizeit- und Gesundheitssportler, die sich über gesundheitlich relevante Sportarten und über die Auswirkungen eines präventiven Gesundheitstrainings sowie über trainings- bzw. gesund¬heits¬fördernde Begleitmassnahmen wie Sauna, Massage etc. informieren wollen.Schliesslich beinhaltet das Fachbuch alle examens-relevanten sportbiologischen Problemstellungen für den Sportstudenten. Die Erstellung des Buches erfolgte in enger Anlehnung an die Inhalte des Ausbildungskataloges und stellt somit eine ideale Vorbereitungslektüre für das Staatsexamen und vergleichbare Prüfungen dar. In der 10. Auflage wurde das Buch völlig überarbeitet und um mehr als 200 Seiten erweitert. Zahlreiche nun farbige - Abbildungen und Tabellen wurden aktualisiert und durch neues Bildmaterial ergänzt. Über den Autor:Prof. emerit. Dr. phil. Dr. med. Dr. hc. Jürgen Weineck war 38 Jahre am Institut für Sportwissenschaft und Sport der Universität Erlangen-Nürnberg in der sportpraktischen Ausbildung, der Lehre und Forschung tätig.Seine wissenschaftlichen Hauptarbeitsgebiete umfassen die Sport¬¬anatomie, Sportbiologie und Sportmedizin, die Trainings- und Bewegungswissenschaft, den Gesundheitssport, den Hochleistungssport sowie den Kinder-, Jugend- und Alterssport.Seine Hauptwerke "Sportanatomie", "Sportbiologie", "Optimales Training" und "Optimales Fussballtraining" liegen in zahlreichen Übersetzungen vor und haben weltweite Verbreitung und Anerkennung erfahren.
Portrait
Über den Autor:

Prof. emerit. Dr. phil. Dr. med. Dr. hc. Jürgen Weineck war 38 Jahre am Institut für Sportwissenschaft und Sport der Universität Erlangen-Nürnberg in der sportpraktischen Ausbildung, der Lehre und Forschung tätig.
Seine wissenschaftlichen Hauptarbeitsgebiete umfassen die Sportanatomie, Sportbiologie und Sportmedizin, die Trainings- und Bewegungswissenschaft, den Gesundheitssport, den Hochleistungssport sowie den Kinder-, Jugend- und Alterssport.
Seine Hauptwerke "Sportanatomie", "Sportbiologie", "Optimales Training" und "Optimales Fussballtraining" liegen in zahlreichen Übersetzungen vor und haben weltweite Verbreitung und Anerkennung erfahren.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 1141
Erscheinungsdatum 15.12.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-938509-25-8
Verlag Spitta
Maße (L/B/H) 24,7/18,9/5,1 cm
Gewicht 2190 g
Abbildungen und erw. 2010. mit 548 meist farbigen Abbildungen und Farbfotos sowie und 153 Tabellen 24,5 c
Auflage 10. überarbeitete Auflage
Fotografen Thomas Schreyer, Peter Schatz
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 78.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.