Die Akte Odessa

Maximilian Schell, Jon Voight, Maria Schell, Mary Tamm, Shmuel Rodensky

(1)
Film (DVD)
Film (DVD)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Peter Miller ist ein unbequemer Journalist. Im Auftrag des israelischen Geheimdienstes will er eine weitverzweigte Organisation zerstören, die nach dem Krieg ehemaligen SS-Leuten zur Flucht nach Südamerika verhalf - und auch wieder zurück: bis in Spitzenpositionen der Wirtschaft! Der Deckname: Odessa. Miller gelingt es, dem berüchtigten SS-Industriellen Roschmann das Handwerk zu legen ... wird er es auch schaffen, die Organisation Odessa zu zerschlagen?

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 05.03.2002
Regisseur Ronald Neame
Sprache Bulgarisch, Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Hindi, Isländisch, Italienisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch (Untertitel: Deutsch, Englis
EAN 4030521100275
Genre Action
Studio Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH
Originaltitel The Odessa File
Spieldauer 123 Minuten
Bildformat 16:9 (1:2,35)
Tonformat Deutsch: DD 1.0, Englisch: DD 1.0, Französisch: DD 1.0, Italienisch: DD 1.0, Spanisch: DD 1.0
Produktionsjahr 1974

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

The Odessa File
von Patrick Nagl aus Wien am 07.02.2013

Die Akte Odessa ist ein Polit Thriller von Frederik Forsyth aus dem Jahre 1972 der 1974 mit Jon Voight und Maximilian Schell verfilmt wurde. Der Codename Odessa steht hier für ehemalige Angehörige der SS...Packender Geheimagenten Thriller mit glänzender Story!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5