Baroque Recorder Anthology für Sopran-Blockflöte mit Gitarre- oder Klavierbegleitung. Vol. 2.

32 Werke. Schwierigkeitsgrad 3-4

Hal Leonard Publishing Corporation (COR)/ Heyens,

Buch (Geheftet)
Buch (Geheftet)
Fr. 19.90
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Diese Sammlung enthält Stücke in verschiedenen Stilen von Komponisten des 17. und 18. Jahrhunderts. Das Repertoire umfasst Werke bedeutender Komponisten wie Telemann, Purcell und Corelli, aber auch von weniger bekannten Komponisten wie Babell, Delalande, van Eyck, Fischer, Locke und Luidhens. Diese Sammlung eignet sich für Blockflötenlehrer, die auf der Suche nach zusätzlichem Material für ihren Unterricht sind, sowie für Spieler, die ihr Repertoire erweitern möchten, und für Konzerte an Schulen oder in Musikschulen.

Schwierigkeitsgrad: 2-3

Produktdetails

Einband Geheftet
Herausgeber Peter Bowman, Gudrun Heyens
Seitenzahl 112
Erscheinungsdatum 01.04.2010
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch
ISBN 978-1-84761-081-2
Reihe Schott Anthology Series
Verlag Schott
Maße (L/B/H) 22.3/30.4/1.1 cm
Gewicht 441 g
Verkaufsrang 39240

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Telemann: Minuet - Telemann: Rigaudon - Delalande: Passepied - Bingham: Trumpet Air - Fischer: Angloise I - Fischer: Angloise II - Playford: Red House - Purcell: Rondo - Corelli: Sarabanda - Corelli: Gavotta - Delalande: Rondeau - Delalande: Gavotte - Babell: Boree - Luidhens: Corente - Telemann: Affetuoso - Telemann: Presto - Carr: Divisions upon an Italian Ground - Aubert: Le Moulinet I - Aubert: Le Moulinet II - Caix: Muzette - Telemann: A Tempo Giusto - Telemann: Tempo di Minuetto - Telemann: Allegro - Van Eyck: den Nachtegael - Fischer: Gigue - Fischer: Bouree - Fischer: Menuet en Rondeau - Fischer: Gigue - Blow: Gavotte - Locke: Sarabande - Locke: Jigg - Jenkins: The Lady Katherine Audley's Bells - Van Eyck: Postillon