Conquest

The English Kingdom of France 1417-1450

Juliet Barker

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 21.90
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 21.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 4.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Author of the best-selling AGINCOURT, Juliet Barker now tells the equally remarkable, but largely forgotten, story of the dramatic years when England ruled France at the point of a sword.

Henry V's second invasion of France in 1417 launched a campaign that would put the crown of France on an English head. Only the miraculous appearance of a visionary peasant girl - Joan of Arc - would halt the English advance. Yet despite her victories, her influence was short-lived: Henry VI had his coronation in Paris six months after her death and his kingdom endured for another twenty years. When he came of age he was not the leader his father had been. It was the dauphin, whom Joan had crowned Charles VII, who would finally drive the English out of France.

Supremely evocative and brilliantly told, this is narrative history at its most colourful and compelling - the true story of those who fought for an English kingdom of France.

Juliet Barker, the distinguished biographer of the Bronte sisters and Wordsworth, is a medievalist and scholar.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 512
Erscheinungsdatum 03.06.2010
Sprache Englisch
ISBN 978-0-349-12202-1
Verlag Little, Brown Book Group
Maße (L/B/H) 19.9/12.8/3.6 cm
Gewicht 362 g

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
1
0
0

Ein Hundertjähriger Krieg
von Cornelia Bos aus Haselünne am 16.08.2010

Wenige Leute wissen davon. Es ist eigentlich unbekannte Geschichte. England hatte früher ein Königreich in Frankreich. Der erste und gleichzeitig letzte König war Heinrich der Sechste. Dieses Buch beschreibt die letzte dreißig Jahre von dem Krieg zwischen England und Frankreich. Und erzählt auch die Geschichte von Joan of Arc, ... Wenige Leute wissen davon. Es ist eigentlich unbekannte Geschichte. England hatte früher ein Königreich in Frankreich. Der erste und gleichzeitig letzte König war Heinrich der Sechste. Dieses Buch beschreibt die letzte dreißig Jahre von dem Krieg zwischen England und Frankreich. Und erzählt auch die Geschichte von Joan of Arc, das Mädchen das gekämpft hat für Frankreich, und in 1431 in Rouen auf dem Scheiterhaufen verbrannt wurde. Der Krieg endet in 1453 schließlich mit einem Sieg von Frankreich. England behalt nur noch Calais. Leider hat die Autorin das Buch mit zuviele Besonderheiten umfasst, und verliert der Plot sich in Einzelheiten. Das Buch liest nie wie einen Roman mehr als ein Nachschlagewerk

  • Artikelbild-0