Ordnung und Wandel als Herausforderungen für Staat und Gesellschaft

Festschrift für Gert-Joachim Glaeßner

Astrid Lorenz, Werner Reutter

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 78.90
Fr. 78.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 37.90

Accordion öffnen

eBook

ab Fr. 15.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Stabilität durch Wandel Politische Ordnungen sind nur dann dauerhaft stabil, wenn sie inneren und äusseren Wandel angemessen verarbeiten. Die Beiträge dieses Bandes untersuchen diesen Zusammenhang. Sie analysieren Ordnung und Wandel in der DDR, in der Bundesrepublik Deutschland und unter den Bedingungen entgrenzter Staatlichkeit.

Prof. Dr. Astrid Lorenz, Juniorprofessorin am Institut für Sozialwissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin PD Dr. Werner Reutter, Gastprofessor am Institut für Sozialwissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 28.10.2009
Herausgeber Astrid Lorenz, Werner Reutter
Verlag Verlag Barbara Budrich
Seitenzahl 466
Maße (L/B/H) 21.1/14.9/2.8 cm
Gewicht 660 g
Auflage 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86649-286-8

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0