Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Von Fallenstellern und Liebesschwindlern

Begegnungen im Naturgarten

Weitere Formate

gebundene Ausgabe
Ob Glühwürmchen auf Brautschau, Libellen in Ekstase oder Spitzmäuse auf der Pirsch - dem suchenden Blick öffnet sich im Garten eine Welt voller Wunder. Zwanzig tierisch interessante Porträts bekannter und weniger bekannter Tiere und Pflanzen im Naturgarten gehen auf Tuchfühlung mit Flugakrobaten, Fallenstellern, Liebestänzern und Totengräbern.
Ob Aug in Aug mit Libelle, Hummelkönigin oder Schaumzikade - ansteckende Begeisterung, brennende Neugier und eine tiefe Freude an der Natur eint alle Porträts. Mit Wortwitz und Humor werden auch komplexe Zusammenhänge spannend und leicht verdaulich dargestellt. Freche Illustrationen setzen die vorgestellten Tiere und Pflanzen auch optisch ansprechend in Szene.
Erfrischend leichtfüssig begleiten diese Geschichten den Leser durch den Garten. Ein Lesevergnügen der besonderen Art, eine Liebeserklärung an alles, was kreucht und fleucht und vor allem ein Plädoyer für mehr Natur im Garten.
Portrait
Werner David, Jahrgang 1959, begeisterte sich von klein auf für alles, was da kreucht und fleucht. Als logische Konsequenz folgte ein Studium der Biologie und Chemie für Lehramt Gymnasium in München. Bedingt durch berufliche Irrwege trat das Interesse für die Biologie vorübergehend in den Hintergrund, flammte aber durch den Kontakt mit der Naturgartenbewegung wieder auf. Ein Hauptanliegen des Autors ist es, biologisches Wissen unterhaltsam zu vermitteln, ohne dabei belehrend zu wirken. Seine Stärke liegt in der Fähigkeit, in jedem Sachverhalt auch die heiteren Aspekte zu entdecken. Mit erfrischendem Humor und Wortwitz schafft er es, selbst trockene und komplexe Sachverhalte anschaulich, spannend und mit einem Augenzwinkern darzustellen. Der Autor möchte seine Leser anregen, zu beobachten, zu staunen und zusammen mit ihm die kleinen Wunder in der Natur zu entdecken. Seine professionellen Fotografien zeigen einzigartige Details der heimischen Flora und Fauna.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Vielfalt im Naturgarten - von 0 bis 24 Beine 9
    Liebesspiel im Schneckentempo - die Schnirkelschnecke 10
    Platz ist in der kleinsten Hütte - Grossstadtdschungel auf dem Balkon 18
    Leben am Limit - die Spitzmaus 26
    Sumoringer der Lüfte - die Hummel 34
    Immer auf dem Sprung - die Zebraspringspinne 40
    Ritter der Finsternis - die Assel 48
    Die schönste Nebensache der Welt - Fortpflanzungsstrategien 57
    Radschlagen im Dienste Amors - die Libelle 58
    Und ewig lockt das Weib - die Ragwurz 66
    Blinkende Liebeserklärungen - der Leuchtkäfer 72
    Es ist nicht alles Aas, was stinkt - der Aronstab 80
    Gefährliche Findelkinder - der Schwarzgefleckte Bläuling 88
    Per Anhalter ins Nektarparadies - der Ölkäfer 96
    Es muss nicht immer Kaviar sein - Ernährungs- und Beutefangstrategien 105
    Wenn Bienen in die Röhre schauen - die Löcherbiene 106
    Professionelle Schaumschlägerin - die Wiesenschaumzikade 116
    Held der Unterwelt - der Maulwurf 122
    Das Ass im Aas - der Totengräber 132
    Spinnen im Visier - die Wegwespe 140
    Der Alptraum aller Blattläuse - die Florfliege 146
    Jäger im Verborgenen - die Libellenlarve 154
    Trichtertricks im Sand - der Ameisenlöwe 164
    Schlusswort 174
    Der Autor 175
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 175
Erscheinungsdatum Dezember 2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89566-267-6
Verlag Pala
Maße (L/B/H) 21.5/14.4/1.8 cm
Gewicht 310 g
Abbildungen 2010. mit zahlreichen Illustrationen von Karin Bauer. 21 cm
Auflage 1
Illustrator Karin Bauer
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 21.90
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Amüsante Begegnung mit der Natur
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg-Harburg am 25.11.2018

Ein kurzweiliges Buch mit viel Witz und Ironie. Sogleich werden einem Zusammenhänge spannend erklärt, ohne dass es langweilig wird. Ein klein wenig konnte ich mich in diesem Buch wiederfinden. Ich versuche meinen Balkon (der sich im 5.Stock befindet) zum Insektenparadies zu verwandeln. Da kann ich dann problemlos 2 Stunden auf ... Ein kurzweiliges Buch mit viel Witz und Ironie. Sogleich werden einem Zusammenhänge spannend erklärt, ohne dass es langweilig wird. Ein klein wenig konnte ich mich in diesem Buch wiederfinden. Ich versuche meinen Balkon (der sich im 5.Stock befindet) zum Insektenparadies zu verwandeln. Da kann ich dann problemlos 2 Stunden auf dem Boden sitzen und meine winzigen Gäste beobachten. Nach diesem Buch wird es noch viel interessanter werden.

Amüsante Biologie
von einer Kundin/einem Kunden am 16.02.2010

Dass sich Werner David von klein auf für alles, was da kreucht und fleucht interessierte, merkt man in jeder Zeile dieses amüsant geschriebenen Büchleins. Es gibt jede Menge Informationen, die einen Zusammenhänge begreifen lassen und hoffentlich auch mehr Verständnis für die Kleinlebewesen um uns herum erzeugen. Nach dieser spa... Dass sich Werner David von klein auf für alles, was da kreucht und fleucht interessierte, merkt man in jeder Zeile dieses amüsant geschriebenen Büchleins. Es gibt jede Menge Informationen, die einen Zusammenhänge begreifen lassen und hoffentlich auch mehr Verständnis für die Kleinlebewesen um uns herum erzeugen. Nach dieser spannenden Lektüre schaut man genauer hin und sieht den "Sumoringer der Lüfte", die "Ritter der Finsternis" und den "Helden der Unterwelt" mit ganz anderen Augen. Diese Geschichten begeistern auch Kinder und bieten eine Fülle an Stoff für spannende Referate . Schauen Sie genau hin und tauchen Sie in eine faszinierende Welt - mit diesen Fakten im Hintergrund sehen Sie, was es zu sehen gibt !