Warenkorb
 

Fr. 30.- Rabatt auf (fast) alles* - Code: 46WEEK

Die Brandmauer / Kurt Wallander Bd.9

Kriminalroman

Kurt Wallander 8

(15)
Hacker planen den globalen Crash: die Weltwirtschaft soll ins Chaos gestürzt werden. Wallanders neunter Fall

Zwei junge Mädchen überfallen einen Taxifahrer, betäuben ihn mit einem Hammer und töten ihn mit einem Küchenmesser. Als die Polizei sie verhört, zeigen sie keinerlei Schuldgefühl. Wallander kann es kaum fassen. Finden junge Menschen heutzutage wirklich nichts dabei, jemanden hinterrücks zu ermorden?

Kurz darauf geschehen die merkwürdigsten Dinge: ein Mann fällt vor einem Bankautomaten tot um. Seine Leiche wird aus der Pathologie gestohlen und wieder an den ursprünglichen Fundort transportiert. In ganz Schonen geht das Licht aus. In der Transformatorstation liegt eine verkohlte Leiche. Wallander ist sich sicher, dass etwas anderes, Grösseres, hinter all dem steckt …

Die Kurt-Wallander-Krimis in der Übersicht
1. Fall: Wallanders erster Fall
und andere Erzählungen
Zsolnay 2001/dtv 21211
2. Fall: Mörder ohne Gesicht
Zsolnay 2001/dtv 21212
3. Fall: Hunde von Riga
Zsolnay 2000/dtv 21213
4. Fall: Die weisse Löwin
Zsolnay 2002/dtv 21214
5. Fall: Der Mann, der lächelte
Zsolnay 2001/dtv 21215
6. Fall: Die falsche Fährte
Zsolnay 1999/dtv 21216
7. Fall: Die fünfte Frau
Zsolnay 1998/dtv 21217
8. Falll: Mittsommermord
Zsolnay 2000/dtv 21218
9. Fall: Die Brandmauer
Zsolnay 2001/dtv 21219
10. Fall: Der Feind im Schatten
Zsolnay 2010
Portrait

Henning Mankell, geboren 1948 in Härjedalen, war einer der grossen schwedischen Gegenwartsautoren, von Lesern rund um die Welt geschätzt. Sein Werk wurde in über vierzig Sprachen übersetzt, es umfasst etwa vierzig Romane und zahlreiche Theaterstücke. Nicht nur sein Werk, sondern auch sein persönliches Engagement stand im Zeichen der Solidarität. Henning Mankell lebte abwechselnd in Schweden und Mosambik, wo er künstlerischer Leiter des Teatro Avenida in Maputo war. Er starb am 5. Oktober 2015 in Göteborg. Seine Taschenbücher erscheinen bei dtv.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 576
Erscheinungsdatum 01.05.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-21219-9
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19,1/12/3,2 cm
Gewicht 416 g
Originaltitel Brandvägg
Übersetzer Wolfgang Butt
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Kurt Wallander mehr

  • Band 3

    18607491
    Hunde von Riga / Kurt Wallander Bd.3
    von Henning Mankell
    (18)
    Buch
    Fr.14.90
  • Band 4

    18607507
    Die weiße Löwin / Kurt Wallander Bd.4
    von Henning Mankell
    (12)
    Buch
    Fr.14.90
  • Band 5

    18607496
    Der Mann, der lächelte / Kurt Wallander Bd.5
    von Henning Mankell
    (24)
    Buch
    Fr.14.90
  • Band 6

    18607540
    Die falsche Fährte / Kurt Wallander Bd.6
    von Henning Mankell
    Buch
    Fr.14.90
  • Band 7

    18607542
    Die fünfte Frau / Kurt Wallander Bd.7
    von Henning Mankell
    (23)
    Buch
    Fr.14.90
  • Band 8

    18607499
    Die Brandmauer / Kurt Wallander Bd.9
    von Henning Mankell
    (15)
    Buch
    Fr.14.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 10

    28846187
    Der Feind im Schatten / Kurt Wallander Bd.10
    von Henning Mankell
    (72)
    Buch
    Fr.16.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
10
1
4
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.07.2018
Bewertet: anderes Format

Ein erschreckend aktuelles Thema, obwohl das Buch schon fast 20 Jahre alt ist. Mit viel Raffinesse geschrieben. Es macht einfach großen Spaß diese Bücher zu lesen.

Auch heute noch spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Remscheid am 21.04.2017

Ich habe diese Geschichte als Hörspiel kennengelernt und war begeistert. Für mich war dieses Buch von Henning Mankell das erste, was ich von ihm kennenlernen durfte, aber sicher nicht das letzte. Kurt Wallander ist ein grummeliger, aber dennoch sehr sympatischer Ermittler und es macht Spaß ihn bei der Arbeit... Ich habe diese Geschichte als Hörspiel kennengelernt und war begeistert. Für mich war dieses Buch von Henning Mankell das erste, was ich von ihm kennenlernen durfte, aber sicher nicht das letzte. Kurt Wallander ist ein grummeliger, aber dennoch sehr sympatischer Ermittler und es macht Spaß ihn bei der Arbeit zu begleiten. Die verschiedenen Verbrechen, die in "Brandmauer" das große Ganze ergeben, werden logisch verknüpft und geschickt verwoben, sodass am Ende alle Unklarheiten beseitigt sind. Einzig den Titel finde ich etwas unpassend gewählt, da die elektronische Brandmauer, nach der der Krimi benannt wurde, für mich eher eine untergeordnete Rolle in der Handlung gespielt hat (vermutlich, weil das Buch über 15 Jahre alt ist und man über einen Kommissar, der Computer als "bessere Schreibmaschine" nutzt, heute nur schmunzeln kann). Ich freue mich jedenfalls schon darauf, weitere Werke Henning Mankells zu entdecken.

Die Brandmauer
von einer Kundin/einem Kunden aus Dahlewitz am 14.02.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Toller Wallander! Sehr spannend! Je älter er wird je besser gefällt er mir. Es sind ja noch einige Bücher. Eine tolle Reihe.