Meine Filiale

Opern auf Bayrisch

1. Akt

Paul Schallweg

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 21.90
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 21.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 17.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Grosse Sonderausgabe mit den beliebtesten Opern
Mozart, Verdi und Wagner einmal anders
Paul Schallweg hat den Inhalt bekannter und beliebter Opern in originelle Mundartverse gegossen und eine höchst vergnügliche Lektüre geschaffen. Diese sind vor oder nach, anstatt oder während eines Opernabends gleichermassen empfehlenswert. In diesem Band sind nun endlich die 17 berühmtesten Opern zu finden.
Von Aida dem Liebesdrama am Nil nach m Verdi-Sepp über Der fliagade Holländer bis zum Tannhäuser oder Lohengrin: Alle sind sie hier versammelt und mit grossartigen Illustrationen von Dieter Olaf Klama versehen. Kein Wunder, dass die Opern auf bayrisch über die Landesgrenze hinaus grossen Bekanntheitsgrad erlangten.
Seit vielen Jahren werden in grossen Häusern, wie z. B. im Staatstheater am Gärtnerplatz die Opern auf bayrisch von bekannten Schauspielern, wie z. B. Conny Glogger, Gerd Anthoff und Michael Lerchenberg aufgeführt.

Paul Schallweg, geb. 1914 in München, Vorstand der 'Freunde des Nationaltheaters', trug wesentlich zum Wiederaufbau des Opernhauses bei. Gründungsmitglied der Münchner Theatergemeinde. Autor zahlreicher Hörspiele. Romane, Kurzgeschichten und Mundartgedichte.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 328
Erscheinungsdatum 01.02.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-475-54025-7
Verlag Rosenheimer Verlagshaus
Maße (L/B/H) 22.1/14.1/3.2 cm
Gewicht 464 g
Abbildungen Sonderausg. 2010. mit Illustrationen von Dieter O. Klama. 215 mm
Auflage 3. Auflage
Illustrator Dieter Olaf Klama

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0