Aus Angst

Kriminalroman

quer criminal Band 2

Jan Stressenreuter

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 17.90

Accordion öffnen
  • Aus Angst

    Querverlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 17.90

    Querverlag

eBook (ePUB)

Fr. 11.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Eine Bäckerei in der Kölner Innenstadt brennt völlig aus. Im Innern entdeckt die Feuerwehr fünf fast bis zur Unkenntlichkeit verkohlte Leichen. Noch am Tatort stellen die Kommissare Maria Plasberg und Torsten Brinkhoff fest, dass alle Opfer zuvor erschossen wurden: War das Feuer ein Ablenkungsmanöver für einen geplanten Mord? Erhärtet sich der Verdacht gegen die Brüder Tarkan und Murat Öcal? Haben sie ihre Schwester Fatma und ihre Arbeitgeber auf dem Gewissen? Doch auch die in ärmlichen Verhältnissen lebende Familie der Geschäftsinhaberin Anna Cordes scheint etwas zu verbergen. Ihr Bruder Kevin kämpft im Umfeld krimineller Jugendbanden, Arbeitslosigkeit und Alkoholismus um soziale Anerkennung - um jeden Preis?
Die Ermittlungen führen immer tiefer in einen Sumpf aus Hoffnungslosigkeit, Wut und Schweigen. Zu spät kommen die Kommissare dem Mörder fünf unschuldiger Menschen auf die Spur. Als Maria Plasbergs Kinder mit dem Tod bedroht werden, steht für die Kommissare plötzlich mehr auf dem Spiel als nur die Lösung ihres zweiten Falls.

Jan Stressenreuter zählt seit Jahren zu den erfolgreichsten schwulen Autoren im deutschsprachigen Raum. Er hat eine Vielzahl von Romanen, Erzählungen und Krimis veröffentlicht. Zu seinen bekanntesten Büchern zählen Ihn halten, wenn er fällt (2004), Mit seinen Augen (2008), und Haus voller Wolken (2015). Aus Hass ist der vierte Fall des Kölner Ermittlerteams um Maria Plasberg und Torsten Brinkhoff. Alle sind in der Reihe quer criminal erschienen. Jan Stressenreuter verstarb am 17.12.2018.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 431
Erscheinungsdatum 01.03.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89656-174-9
Verlag Querverlag
Maße (L/B/H) 18.3/11/3 cm
Gewicht 320 g
Auflage 1

Weitere Bände von quer criminal

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0