Religion in der Mediengesellschaft

Beiträge zu einem Paradoxon

Theologie im kulturellen Dialog Band 20

Christian Wessely, Alexander D. Ornella

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 48.90
Fr. 48.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Religiöse Versatzstücke scheinen in der aktuellen Lebenswelt dichter und wichtiger zu werden, gerade in allen medialen Kontexten: in Computerspielen, in der volkstümlichen Musik, im Web 2.0 mit seinen Vernetzungsplattformen usw. Die Beiträge in diesem Band beleuchten das aus unterschiedlichen Blickwinkeln.

ao. Univ.-Prof. Dr. CHRISTIAN WESSELY ist Dozent für Fundamentaltheologie an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Graz.
Dr. ALEXANDER ORNELLA ist Post-Doc im Rahmen des FWF-Forschungsprojektes "Communicating Bodies" am Institut für Fundamentaltheologie der Universität Graz.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Christian Wessely, Alexander D. Ornella
Seitenzahl 310
Erscheinungsdatum 01.04.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7022-3052-4
Verlag Tyrolia
Maße (L/B/H) 23.4/16.9/2.5 cm
Gewicht 650 g
Abbildungen 9 sw. Abbildungen
Auflage 1. Auflage

Weitere Bände von Theologie im kulturellen Dialog

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0