Meine Filiale

The Farseer: Assassin's Apprentice

Farseer Trilogy Band 1

Robin Hobb

(2)
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
Fr. 96.90
Fr. 96.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
wird besorgt, Lieferzeit unbekannt Versandkostenfrei
wird besorgt, Lieferzeit unbekannt
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 16.90

Accordion öffnen
  • Assassin's Apprentice: The Farseer Trilogy Book 1

    Penguin Random House

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 16.90

    Penguin Random House
  • The Farseer Trilogy 1. Assassin's Apprentice

    HarperCollins

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 18.90

    HarperCollins

gebundene Ausgabe

ab Fr. 39.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 4.19

Accordion öffnen

Hörbuch

ab Fr. 72.90

Accordion öffnen
  • The Farseer: Assassin's Apprentice

    CD (2010)

    wird besorgt, Lieferzeit unbekannt

    Fr. 72.90

    CD (2010)
  • The Farseer: Assassin's Apprentice

    CD (2010)

    wird besorgt, Lieferzeit unbekannt

    Fr. 96.90

    CD (2010)

Beschreibung

Filled with adventure and bloodshed, pageantry and piracy, mystery and menace, Assassin's Apprentice begins the story of a bastard of the royal house, a young man who is trained in the mystic arts of the assassin and who may become the savior of his kingdom.

Robin Hobb is the author of four well-received fantasy trilogies, the Farseer trilogy, the Liveship Traders trilogy, the Tawny Man trilogy, and the Soldier Son trilogy.

Produktdetails

Medium CD
Spieldauer 999 Minuten
Erscheinungsdatum 01.03.2010
Verlag Tantor Audio
Sprache Englisch
EAN 9781400114344

Weitere Bände von Farseer Trilogy

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Gut!
von René Herrmann-Zielonka aus Regensburg (Donau EKZ) am 29.08.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der Bastardsohn Fritz wird von seinem Onkel auf der Schwelle des Königshauses abgegeben als er gerade mal sechs Jahre alt ist. In diesem Roman geht es um die Kindheit und frühe Jugend von Fritz, der dem Stallmeister Burrich in die Arme gedrückt wird, damit dieser sich um ihn kümmert. Seinen leiblichen Vater, Prinz Chivalric lern... Der Bastardsohn Fritz wird von seinem Onkel auf der Schwelle des Königshauses abgegeben als er gerade mal sechs Jahre alt ist. In diesem Roman geht es um die Kindheit und frühe Jugend von Fritz, der dem Stallmeister Burrich in die Arme gedrückt wird, damit dieser sich um ihn kümmert. Seinen leiblichen Vater, Prinz Chivalric lernt er nie kennen und das übrige Königshaus schneidet ihn wo es kann. Darunter leidet der Junge sehr und der König beginnt langsam sich für ihn zu interessieren. Auf Geheiß des Königs wird Fritz des Nachts zum Assassinen ausgebildet... - Ein Fantasyroman der absoluten Hochgenuss verheißt.

Immer noch eines meiner Lieblingsbücher!
von Katrin am 05.08.2008
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der erste Band der Farseer Trilogy ist nach wie vor mit der beste der ganzen Reihe und hatte mich schon nach denj ersten Zeilen absolut gefangen. Auch heute über 12 Jahre später kann ich dieses buch erneut lesen und in diese Welt eintauchen. Die kombination aus einer feudalen mittelalterlichen Gesellschaft mit feuden und Intri... Der erste Band der Farseer Trilogy ist nach wie vor mit der beste der ganzen Reihe und hatte mich schon nach denj ersten Zeilen absolut gefangen. Auch heute über 12 Jahre später kann ich dieses buch erneut lesen und in diese Welt eintauchen. Die kombination aus einer feudalen mittelalterlichen Gesellschaft mit feuden und Intrigen und den beiden gegensätzlichen Magiearten (eine des geistes und eine des Instinkts) machen diese Bücher zu einem unvergesslichen Erlebnis.

  • Artikelbild-0