Warenkorb
 

Jetzt profiteren: Fr. 25.- Rabatt ab Fr. 100.-* - Code: WEEK21

The Remains of the Day

Winner of the Booker Prize 1989

Eine wunderschön-melancholische Liebesgeschichte.

Stevens dient als Butler auf Darlington Hall. Er sorgt für einen tadellosen Haushalt und ist die Verschwiegenheit in Person: Niemals würde er auch nur ein Wort über die merkwürdigen Vorgänge im Herrenhaus verlieren. Er stellt sein Leben voll und ganz in den Dienst seines Herrn. Auch die vorsichtigen Annäherungsversuche von Miss Kenton, der Haushälterin, weist er brüsk zurück. Die Jahre vergehen, Stevens lebt ergeben in seiner Welt, bis ihn eines Tages die Vergangenheit einholt. »Was vom Tage übrigblieb« ist ein gesellschaftskritischer Roman, erzählt von jemandem, der sich eine solche Kritik nie erlauben würde, und eine wunderschöne, traurige Liebesgeschichte, erzählt von einem, der nie auch nur ahnte, dass er geliebt hat.
Portrait
Ishiguro, Kazuo

Kazuo Ishiguro was born in Nagasaki, Japan, in 1954 and moved to Britain at the age of five. His eight works of fiction have earned him many awards and honours around the world, including the Nobel Prize in Literature and the Booker Prize. His work has been translated into over fifty languages. The Remains of the Day and Never Let Me Go were made into acclaimed films. Ishiguro also writes screenplays and song lyrics. He lives in London with his wife and daughter., Kazuo Ishiguro was born in Nagasaki, Japan, in 1954 and came to Britain at the age of five. He is the author of six novels: A Pale View of Hills (1982, Winifred Holtby Prize), An Artist of the Floating World (1986, Whitbread Book of the Year Award, Premio Scanno, shortlisted for the Booker Prize), The Remains of the Day (1989, winner of the Booker Prize), The Unconsoled (1995, winner of the Cheltenham Prize), When We Were Orphans (2000, shortlisted for the Booker Prize) and Never Let Me Go (2005, Corine Internationaler Buchpreis, Serono Literary Prize, Casino de Santiago European Novel Award, shortlisted for the Man Booker Prize). Nocturnes (2009) was awarded the Giuseppe Tomasi di Lampedusa International Literary Prize.

Kazuo Ishiguro's work has been translated into over forty languages. The Remains of the Day and Never Let Me Go have also been adapted into major films.

In 1995 Ishiguro received an OBE for Services to Literature, and in 1998 the French decoration of Chevalier de L'Ordre des Arts et des Lettres. He lives in London with his wife and daughter.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 01.04.1999
Sprache Englisch
ISBN 978-0-571-20073-3
Reihe Faber & Faber Classics
Verlag Faber & Faber
Maße (L/B/H) 17,9/11/2,1 cm
Gewicht 147 g
Verkaufsrang 1.145
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen, Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.