Meine Filiale

Komm ins Schiff

Gertrud Leutenegger

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Beschreibung

»Komm ins Schiff« nennt die »Basler Zeitung« »einen der intensivsten und zugleich abgerundetsten Texte der neuesten Schweizer Literatur ... Ein Buch, das wie ein Traum vor den Augen des Lesers vorüberzieht, ihn hereinnimmt, ihn niemals kalt lassen kann: der Traum ist voll, auch voller Herbheit. Den Herzschlägen nachgeschrieben – und den Augenblicken, die deren Rhythmus bestimmen«.

Die Erzählerin besucht, als »Winter« verkleidet, ein Sommerfest in der an einem See gelegenen Mailänderkantine. Auf dem Höhepunkt des Festes verkündet ein Unbekannter, der Vertreter einer Versicherungsgesellschaft, dass die Kantine - ein Hotel mir einer grossen traditionsreichen Halle - von der Gesellschaft aufgekauft worden ist und nun abgerissen und als Touristenattraktion »stilgerecht« wieder aufgebaut werden soll. Die Erzählerin verlässt das absurde Treiben dieses Festes und steigt in ein Boot, dessen Ruderer sie immer weiter auf den See herausfährt.

Gertrud Leutenegger, geboren 1948 in Schwyz, veröffentlicht seit 1975 Romane, Essays, Gedichte und Theaterstücke; ein Werk, für das sie vielfach ausgezeichnet wurde. Sie lebte viele Jahre in der italienischen Schweiz, heute wohnt sie in Zürich.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 88
Erscheinungsdatum 26.11.1989
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-38199-1
Verlag Suhrkamp
Maße (L/B/H) 17.5/11/1 cm
Gewicht 86 g
Auflage 2

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0