Meine Filiale

Die Goldhändlerin

Iny Lorentz

(21)
eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Deutschland im Jahre 1485. Für die junge Jüdin Lea endet ein Jahr der Katastrophen, denn ihr Vater und ihr jüngerer Bruder Samuel kamen bei einem Pogrom ums Leben. Um das Erbe ihres Vaters und damit ihr Überleben und das ihrer Geschwister zu sichern, muss Lea sich fortan als Samuel ausgeben. In ihrer Doppelrolle drohen ihr viele Gefahren, nicht nur von christlicher Seite, sondern auch von ihren Glaubensbrüdern, die »Samuel« unbedingt verheiraten wollen. Und dann verliebt sie sich ausgerechnet in den mysteriösen Roland, der sie zu einer mehr als abenteuerlichen Mission verleitet ...

Historische Spannung vom Feinsten - der neue farbenprächtige Roman von der Autorin der »Kastratin« und der »Wanderhure«.

Die Goldhändlerin von Iny Lorentz: als eBook erhältlich!

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 624 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.03.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783426403310
Verlag Droemer Knaur Verlag
Dateigröße 1072 KB
Verkaufsrang 17635

Kundenbewertungen

Durchschnitt
21 Bewertungen
Übersicht
13
7
1
0
0

Spannung Pur
von einer Kundin/einem Kunden aus Glauchau am 02.11.2018

Ich habe schon lange kein so spannendes Buch mehr gelesen. Man fühlt sich förmlich in das Mittelalter versetzt da man sehr authentisch über das Leben in dieser Zeit lesen kann

Historischer Roman
von einer Kundin/einem Kunden aus Traiskirchen am 09.06.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Gut, interessant und informativ und spannend geschrieben - veranlasst zum raschen weiterlesen

von einer Kundin/einem Kunden aus Koblenz am 30.06.2017
Bewertet: anderes Format

Eindrucksvoll recherchiert, gibt uns Iny Lorentz ein Stück Geschichte in die Hand, dass sich leichtflüssig und interessant lesen lässt.


  • Artikelbild-0