Warum es sich zu leben lohnt

Uwe Böschemeyer

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 29.90
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 29.90

Accordion öffnen
  • Warum es sich zu leben lohnt

    Ecowin

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 29.90

    Ecowin

eBook (ePUB)

Fr. 19.00

Accordion öffnen
  • Warum es sich zu leben lohnt

    ePUB (Ecowin)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 19.00

    ePUB (Ecowin)

Beschreibung

Das Leben gleicht einer Schatzsuche: immer wertvoll, auch wenn der Sinn manchmal im Verborgenen liegt. Zahlreiche Hindernisse, die überwunden werden müssen, stehen uns bei der Suche im Weg. Das verlangt Vertrauen, dass man selbst mehr ist als ein Problem. Sich, andere und das Leben liebt. Dass man das Wesentliche sucht und die Einfachheit lebt. Sinn durch das Leben strömen lässt, auch wenn man ihn gerade nicht sehen kann. Seinen Weg geht und auf die eigene Stimme hört. Sich für das Glück öffnet und dabei die bunten Perlen findet, die im Staub liegen. Den eigenen Lebenskünstler entdeckt. Das Kind in sich leben lässt. In der Not sucht, was das Leben trotzdem lebenswert macht. Bewusst die eigenen Grenzen akzeptiert und doch die Freiheit spürt. Das bedeutet, den Sinn des Lebens als Herausforderung anzunehmen, die Rolle zu leben, die man immer leben wollte und die Liebe zu finden.

Uwe Böschemeyer, geboren 1939, hat bei Viktor Frankl studiert, widmete sich in seiner Dissertation der Forschung Frankls und gründete mit dessen Zustimmung das erste deutsche Institut für Logotherapie. Er ist Rektor der Europäischen Akademie für Wertorientierte Persönlichkeitsbildung und Leiter des Instituts für Existenzanalyse und Logotherapie in Salzburg. Er ist häufig zu Gast in Radio- und Fernsehsendungen, für seine Arbeit wurde er vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit der Ehrenprofessur der Universität Moskau.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 132
Erscheinungsdatum 17.06.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-902404-90-9
Verlag Ecowin
Maße (L/B/H) 21.9/15.6/1.8 cm
Gewicht 307 g
Auflage 3

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0