Meine Filiale

Friedrich Nietzsche: Also sprach Zarathustra

Klassiker auslegen Band 14

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 36.90
Fr. 36.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 36.90

Accordion öffnen
  • Friedrich Nietzsche: Also sprach Zarathustra

    De Gruyter

    Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen

    Fr. 36.90

    De Gruyter

eBook (PDF)

Fr. 628.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Friedrich Nietzsche hielt seine philosophische Dichtung "Also sprach Zarathustra" für so wichtig, dass er glaubte, mit diesem Buch werde eine neue Zeitrechnung beginnen. Die im Stil eines "neuen Evangeliums" vorgetragene Vision eröffnet einen erstrangigen Zugang zu Nietzsches Werk, denn hinter der Maske des wiederbelebten persischen Propheten spricht Nietzsche vieles aus, was in seinen aphoristischen und essayistischen Schriften nur angedeutet ist. Diese Dichtung kann als Kommentar zu den philosophischen Prosatexten Nietzsches gelesen werden. Im vorliegenden Band wird der Handlungsfaden des "Zarathustra" verfolgt, und neben einer Einführung werden die wichtigsten Themen in eingehender Analyse vorgeführt: Wille zur Macht, Umwertung aller Werte, Übermensch und ewige Wiederkehr des Gleichen.

Volker Gerhardt wurde 1944 geboren. Er promovierte 1974 und habilitierte 1984. 1985 war er Professor für Philosophie in Münster, 1986 hatte er eine Gastprofessur an der Universität Zürich, von 1988 bis 1992 war er Leiter des Instituts für Philosophie an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Seit Oktober 1992 ist er Professur für Praktische Philosophie an der Humboldt-Universität zu Berlin. Er ist Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, leitet den DFG-Beirat zur Förderinitiative Bioethik und gehört dem Nationalen Ethikrat an. 1999 hat er mit der Selbstbestimmung eine lebenswissenschaftlich fundierte Begründung der Ethik vorgelegt, der 2001 mit der Individualität die Skizze eines neuen Systems der menschlichen Welterfahrung folgte.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Volker Gerhardt
Seitenzahl 322
Erscheinungsdatum 01.01.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-05-004938-0
Reihe Klassiker auslegen 14
Verlag De Gruyter
Maße (L/B/H) 21.4/15/2.3 cm
Gewicht 491 g
Abbildungen 4 Schwarz-Weiß- Abbildungen
Auflage 2. bearbeitete Auflage

Weitere Bände von Klassiker auslegen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0