Mathe an Stationen, Umgang mit Geodreieck & Zirkel

in der Sekundarstufe I (5. bis 10. Klasse)

Stationentraining Sek. Mathematik

Marco Bettner, Erik Dinges

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Schulbuch (Geheftet)
Schulbuch (Geheftet)
Fr. 31.90
Fr. 31.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Geheftet

Fr. 31.90

Accordion öffnen

eBook (PDF)

Fr. 24.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Mit der Reihe „Lernen an Stationen“ trainieren Ihre Schüler gleichzeitig methodische und inhaltliche Lernziele. Die handlungsorientierte Arbeit an Stationen fördert das selbstständige Lernen jedes einzelnen Schülers. Durch die Vielfalt der Aufgabenstellungen und damit auch der Lösungswege lernen alle Schüler trotz unterschiedlichster Lernvoraussetzungen besonders nachhaltig.

Die einzelnen Stationen decken alle Inhalte zum Umgang mit Geodreieck und Zirkel aus den Lehrplänen Mathematik für die Sekundarstufe I ab. Die Aufgaben sind entsprechend der drei Anforderungsbereiche der Bildungsstandards differenziert.

So gelingt es Ihnen, Methodenlernen sinnvoll in Ihren Unterricht zu integrieren! Die Materialien sind auch für fachfremd unterrichtende Lehrer geeignet.

Themen:

- Einführung in das Arbeiten mit dem Geodreieck
- Winkel mit dem Geodreieck
- Einführung in das Arbeiten mit dem Zirkel
- Grundkonstruktionen mit dem Zirkel

Der Band enthält:

- 12 bis 14 Stationen pro Themenbereich

- insgesamt über 45 Arbeitsblätter als Kopiervorlagen

- einen umfangreichen Lösungsteil

Produktdetails

ISBN 978-3-403-06591-3
Einband Geheftet
Auflage 2. Auflage
Erscheinungsdatum 27.09.2016
Verlag Auer Verlag in der AAP Lehrerwelt GmbH
Seitenzahl 72
Maße (L/B/H) 29.8/21.1/1 cm
Gewicht 239 g
Reihe Stationentraining Sek. Mathematik
Sprache Deutsch

Weitere Bände von Stationentraining Sek. Mathematik

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Für jeden etwas
von einer Kundin/einem Kunden am 19.09.2011

Ich finde die Übungen abwechslungsreich. Da ist für jeden etwas dabei, vom Schwachen bis zu den leistungsstarken Schülern. Die Aufgaben sind für den Schüler verständlich formuliert.

  • artikelbild-0