Meine Filiale

Der ewige Krieg

Roman

Joe Haldeman

(14)
eBook
eBook
Fr. 11.90
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 12.90

Accordion öffnen
  • Der ewige Krieg

    Heyne

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 12.90

    Heyne
  • Der ewige Krieg

    Heyne

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 13.90

    Heyne

eBook (ePUB)

Fr. 11.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 25.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Endloser Kampf

Krieg. In gigantischen Raumschiffen werden die Soldaten mit Lichtgeschwindigkeit von einem Gefecht zu anderen befördert. Doch während es für sie immer nur einige Monate dauert, vergehen auf der Erde Jahrhunderte. Einer der bedeutendsten Antikriegsromane, die je geschrieben wurden - neu übersetzt nach der vom Autor überarbeiteten und erweiterten Fassung. Mit einem Vorwort von Ben Bova.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 336 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.06.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783641042899
Verlag Random House ebook
Dateigröße 2156 KB
Verkaufsrang 41998

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
12
2
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 23.07.2020
Bewertet: anderes Format

Grandioser Anti-Kriegs-Roman verpackt in ein fabelhaftes soziologisches Science-Fiction-Experiment ! Wer sich Ideen einer möglichen Zukunft ausmalen möchte sollte dieses Buch unbedingt lesen!

von einer Kundin/einem Kunden am 22.04.2020
Bewertet: anderes Format

Beeindruckendes Science Fiction Meisterwerk, in dem Haldeman seine Zeit im Vietnam Krieg verarbeitet und die Aussichtslosigkeit des Krieges im Mantel einer düsteren Zukunftsvision verpackt. Hochpolitisch und visionär, ein Muss für jeden SF Fan.

von einer Kundin/einem Kunden am 12.08.2017
Bewertet: anderes Format

Ein opulenter Antikriegsroman im SciFi-Look. Stark geschrieben!!!


  • Artikelbild-0