Ein geschenkter Tag

Anna Gavalda

(14)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 13.90
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 11.90

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

Fr. 15.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 13.90

Accordion öffnen
  • Ein geschenkter Tag

    ePUB (Hanser)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 13.90

    ePUB (Hanser)

Hörbuch (CD)

Fr. 15.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 8.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Frühling, irgendwo in Frankreich, die Geschwister Simon, Garance und Lola auf dem Weg zu einer Hochzeit: Schon die Autofahrt mündet in einen handfesten Streit mit der Schwägerin. Kurzerhand machen sich die drei aus dem Staub, lassen die gediegene Familienfeier sausen und besuchen stattdessen den Bruder Vincent, der in der Provinz auf einem Schloss in der Touraine lebt. In ihrer heiteren, spritzigen Frühlingslektüre erzählt Anna Gavalda von einer überraschenden Landpartie, die den Geschwistern ein Stück Kindheitsglück zurückgibt: einen geschenkten Tag, fernab von Small Talk und Förmlichkeiten, voller Erinnerungen - und ohne nervende Schwägerin.

Anna Gavalda, 1970 geboren, ist eine der erfolgreichsten französischen Schriftstellerinnen der Gegenwart. Sie studierte Literatur in Paris und arbeitete als Lehrerin, bis sie mit ihrem ersten Buch schlagartig berühmt wurde. Bei Hanser erschienen Ich wünsche mir, dass irgendwo jemand auf mich wartet (Erzählungen, 2002), Ich habe sie geliebt (Roman, 2003), Zusammen ist man weniger allein (Roman, 2005), der auch als Verfilmung ein grosses Publikum in ganz Europa erreichte, Alles Glück kommt nie (Roman, 2008), Ein geschenkter Tag (2010), Nur wer fällt, lernt fliegen (Roman, 2014) und Ab morgen wird alles anders (Erzählungen, 2017).

Produktdetails

Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 08.02.2010
Verlag Hanser
Seitenzahl 144 (Printausgabe)
Dateigröße 1254 KB
Übersetzer Ina Kronenberger
Sprache Deutsch
EAN 9783446235274

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
4
7
2
1
0

leichte, französische Story mit Botschaft
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 08.05.2021
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

Ein ganz ansprechendes Hörbuch mit einer interessanten Story, zumindest im Verlaufe des Buches. Zu Beginn passiert an sich nicht viel und es zieht sich ein wenig in die Länge, was mich persönlich nur minimal störte. Mein Partner hörte mit und ihn nervte das Hörbuch schnell. Nach der Hälfte nahm die Story an Fahrt auf und entwick... Ein ganz ansprechendes Hörbuch mit einer interessanten Story, zumindest im Verlaufe des Buches. Zu Beginn passiert an sich nicht viel und es zieht sich ein wenig in die Länge, was mich persönlich nur minimal störte. Mein Partner hörte mit und ihn nervte das Hörbuch schnell. Nach der Hälfte nahm die Story an Fahrt auf und entwickelte sich zu einer doch noch spannenden Geschichte, mit einem Ausgang, den ich so nicht erwartet hätte. Die Clique, die nochmal zusammen trifft, eine Frau, die nicht dazu passt und ein Verhalten welches so typisch ist, unerwartete Handlungen und vieles mehr überraschen den Hörer. Ich denke auch, dass die Botschaft am Ende beim Leser / Hörer ankommt. Leider hat mich die Story nicht so gepackt, dass sie noch eine Weile in meinem Kopf bleiben würde, vermutlich ist das Buch viel zu schnell vergessen. Es gibt ja so Bücher an die Erinnert man sich sofort und an andere nicht. Das ist eins von dem ich behaupte ich erinnere mich erst daran, wenn ich es wieder sehe oder den Klappentext lesen. Die Charaktere sind interessant dargestellt und der französische Touch bleibt erhalten. Leider fehlte mir der typische Charme der Franzosen. Die Stimme der Sprecherin ist ganz angenehm und allgemein kann man dem Inhalt gut folgen.

Enttäuscht...
von einer Kundin/einem Kunden aus Klagenfurt am 27.07.2017

Leider überzeugte mich dieses Büchlein nicht- da ich andere Geschichten von A. Gavalda kenne, war ich etwas enttäuscht. Vielleicht erwartete ich mir auch zu viel, da die vorigen Bewertungen eher gut waren.

Ein kleines Buch für einen großen Moment
von einer Kundin/einem Kunden am 11.08.2013
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Lola, Simon, Vincent und Garance müssen nun endlich raus aus ihren Kinderschuhen und erwachsen werden, das ist allen bewusst. Doch zuerst verbringen die vier Geschwister gemeinsam einen unvergesslichen Tag, ein paar wertvolle Stunden auf dem Weg ihres Lebens. Mit viel Schwung und einer erfrischenden Leichtigkeit hat mich dies... Lola, Simon, Vincent und Garance müssen nun endlich raus aus ihren Kinderschuhen und erwachsen werden, das ist allen bewusst. Doch zuerst verbringen die vier Geschwister gemeinsam einen unvergesslichen Tag, ein paar wertvolle Stunden auf dem Weg ihres Lebens. Mit viel Schwung und einer erfrischenden Leichtigkeit hat mich dieses Buch überrollt und begeistert. Viele Textstellen sind sprachlich so kraftvoll gestaltet, dass sie einem noch lange in Erinnerung bleiben.

  • artikelbild-0