Warenkorb
 

Profitieren Sie im Mai von 5-fach Meilen auf Bücher & eBooks!*

Im Tod vereint / Eve Dallas Bd.18

Roman

Eve Dallas 18

Der 18. Fall für Lieutenant Eve Dallas

Als Reva Ewing ein Foto findet, auf dem ihr Mann mit ihrer besten Freundin in inniger Umarmung zu sehen ist, macht sie sich sofort zu dem Haus auf, in dem sie das Liebesnest der beiden vermutet. Doch zur Rede stellen kann sie ihren Mann nicht mehr, denn das Liebespaar liegt ermordet im Bett. Eve Dallas übernimmt den undurchsichtigen Fall. Alles spricht für ein simples Eifersuchtsdrama, und Reva wird festgenommen. Eve jedoch ermittelt weiter, um den wahren Schuldigen zu finden, denn sie ist von Revas Unschuld überzeugt. Doch Eve sticht mitten in ein giftiges Wespennest aus Verrat, Intrigen und tödlichen Geheimnissen ...

Portrait
J. D. Robb ist das Pseudonym der international höchst erfolgreichen Autorin Nora Roberts. Nora Roberts wurde 1950 in Maryland geboren und veröffentlichte 1981 ihren ersten Roman. Inzwischen zählt sie zu den meistgelesenen Autorinnen der Welt: Ihre Bücher haben eine weltweite Gesamtauflage von 500 Millionen Exemplaren überschritten. Auch in Deutschland erobern ihre Bücher und Hörbücher regelmässig die Bestsellerlisten. Nora Roberts hat zwei erwachsene Söhne und lebt mit ihrem Ehemann in Maryland.

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 576 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.07.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783641040345
Verlag Blanvalet
Originaltitel Divided in Death (18)
Dateigröße 1621 KB
Übersetzer Uta Hege
Verkaufsrang 6.969
eBook
eBook
Fr. 11.90
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken

Wir suchen die 50 beliebtesten Bücher der Schweiz



Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Eve Dallas mehr

  • Band 14

    18455608
    Einladung zum Mord / Eve Dallas Bd.14
    von J.D. Robb
    eBook
    Fr.11.90
  • Band 15

    18455286
    Tödliche Unschuld / Eve Dallas Bd.15
    von J.D. Robb
    (6)
    eBook
    Fr.11.90
  • Band 16

    19684376
    Der Hauch des Bösen / Eve Dallas Bd.16
    von J.D. Robb
    eBook
    Fr.11.90
  • Band 17

    23256301
    Das Herz des Mörders / Eve Dallas Bd.17
    von J.D. Robb
    (4)
    eBook
    Fr.11.90
  • Band 18

    22877028
    Im Tod vereint / Eve Dallas Bd.18
    von J.D. Robb
    (10)
    eBook
    Fr.11.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 19

    27509479
    Tanz mit dem Tod / Eve Dallas Bd.19
    von J.D. Robb
    (7)
    eBook
    Fr.11.90
  • Band 20

    29498495
    In den Armen der Nacht / Eve Dallas Bd.20
    von J.D. Robb
    (6)
    eBook
    Fr.11.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
4
4
2
0
0

Spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 17.12.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die Bücher von ROBB spannend und unterhaltend - wie immer !

von einer Kundin/einem Kunden am 11.10.2018
Bewertet: anderes Format

Ein rasant und spannend geschriebener Krimi, bei dem nichts so ist, wie es auf den ersten Blick scheint. Tolle Krimikost für zwischendurch.

„Im Tod vereint“ von J.D. Robb
von Blubb0butterfly am 07.01.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Eckdaten Band 18 Roman Übersetzung: Uta Hege Blanvalet Verlag (Verlagsgruppe Random House) 2010 8,95 € ISBN: 978-3-442-36722-1 Taschenbuch Cover Es ist farblich etwas anders. Normalerweise sind die Cover doch eher schwarz, dieses hier ist bräunlich und nicht so dunkel. Der aufgespießte Schmetterling wird grotesk. Inhalt Als sie in der Post ein Foto findet, auf dem ihr Ehemann mit ihrer besten Freundin... Eckdaten Band 18 Roman Übersetzung: Uta Hege Blanvalet Verlag (Verlagsgruppe Random House) 2010 8,95 € ISBN: 978-3-442-36722-1 Taschenbuch Cover Es ist farblich etwas anders. Normalerweise sind die Cover doch eher schwarz, dieses hier ist bräunlich und nicht so dunkel. Der aufgespießte Schmetterling wird grotesk. Inhalt Als sie in der Post ein Foto findet, auf dem ihr Ehemann mit ihrer besten Freundin in inniger Umarmung zu sehen ist, fährt Reva Ewing sofort zu dem Haus, in dem sie sein Liebesnest vermutet. Doch zur Rede stellen kann sie ihren Mann nicht mehr, denn das Paar liegt ermordet im Bett. Bevor Reva die Polizei rufen kann, wird sie von einem Unbekannten überwältigt und betäubt. Als sie wieder zu sich kommt, wendet sie sich in ihrer Verzweiflung an ihre Mutter, die eine Mitarbeiterin von Roarke ist. So kommt es, dass Eve Dallas den undurchsichtigen Fall übernimmt. Alle Indizien sprechen für ein Eifersuchtsdrama, und Reva wird als Tatverdächtige festgenommen. Eve ist jedoch von Revas Unschuld überzeugt und vermutet, dass die Drahtzieher des Verbrechens etwas mit Revas Geheimdienstarbeit zu tun haben. Eves riskante Nachforschungen führen sie mitten ins Herz des staatlichen Sicherheitsapparates und plötzlich drohen ihre Gegner nicht mehr mit dem Tod, sondern auch damit, ihre Ehe mit Roarke zu zerstören. Eve steht vor der schwersten Entscheidung ihres Lebens: Sie muss wählen zwischen Privatleben und Beruf… Autorin J.D. Robb ist das Pseudonym der international höchst erfolgreichen Autorin Nora Roberts, einer der meistgelesenen Autorinnen der Welt. Unter dem Namen J.D. Robb veröffentlicht sie seit Jahren ebenso erfolgreich Kriminalromane. Auch in Deutschland sind ihre Bücher von den Bestsellerlisten nicht mehr wegzudenken. Meinung Oho, dieses Mal ist eine Angestellte von Roarke im Visier des Täters und nicht Eve oder er selbst. Mal eine Abwechslung. Aber für Eve wird es etwas schwieriger, weil sie durch Roarke sozusagen persönlich involviert ist. Ist ganz angenehm zu lesen, aber die Geschichte konnte mich leider nicht so fesseln. Ich habe die Geschichte an einigen Stellen überflogen, weil die Handlung mich einfach nicht interessiert hat. Trotzdem ist die Geschichte leicht und flüssig zu lesen gewesen. Der Klappentext verrät ziemlich viel von der Handlung, was ich schade finde. Da braucht man das Buch fast gar nicht mehr zu lesen. ❤❤❤ von ❤❤❤❤❤