Warenkorb

Magische Weihnachtswelt - Lassen Sie sich von unseren Geschenkideen verzaubern

Percy Jackson, Band 1: Diebe im Olymp, Das Buch zum Film

Das Buch zum Film

Percy Jackson Band 1

Der erste Band der legendären Bestseller-Serie!

Irgendjemand hat etwas gegen ihn, da ist sich Percy sicher. Ständig fliegt er von der Schule, immer ist er an allem schuld und dann verwandelt sich sogar seine Mathelehrerin plötzlich in eine rachsüchtige Furie. Wenig später erfährt Percy das Unglaubliche: Er ist der Sohn des Meeresgottes Poseidon - und die fiesesten Gestalten der griechischen Mythologie haben ihn ins Visier genommen! Percys einzige Chance: Er muss sich mit den anderen Halbgöttern verbünden.

Abenteuer, Action und viel Humor!

Alle Bände der Percy-Jackson-Serie:
Percy Jackson - Diebe im Olymp (Band 1)
Percy Jackson - Im Bann des Zyklopen (Band 2)
Percy Jackson - Der Fluch des Titanen (Band 3)
Percy Jackson - Die Schlacht um das Labyrinth (Band 4)
Percy Jackson - Die letzte Göttin (Band 5)
Percy Jackson - Auf Monsterjagd mit den Geschwistern Kane(Sonderband)

Percy Jackson erzählt: Griechische Göttersagen
Percy Jackson erzählt: Griechische Heldensagen

Und dann geht es weiter mit den »Helden des Olymp«!

Rezension
"Eine fantastische Geschichte mit einem sympathischen Protagonisten.", Magdeburger Volksstimme, Anna Piraner, 22.06.2016
Portrait

Rick Riordan war viele Jahre lang Lehrer für Englisch und Geschichte. Er lebt mit seiner Frau und seinen zwei Söhnen in Boston und widmet sich inzwischen ausschliesslich dem Schreiben. Seine Percy-Jackson-Serie hat den Buchmarkt im Sturm erobert und ist in 40 Länder verkauft worden. Auch seine nachfolgenden Serien, »Die Kane-Chroniken« und »Helden des Olymp«, schafften auf Anhieb den Sprung auf die NYT- und Spiegel-Bestsellerliste.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 448 (Printausgabe)
Altersempfehlung 11 - 12
Erscheinungsdatum 18.01.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783646920000
Verlag Carlsen
Dateigröße 1928 KB
Übersetzer Gabriele Haefs
Verkaufsrang 5517
eBook
eBook
Fr. 13.00
Fr. 13.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Percy Jackson

  • Band 1

    23167183
    Percy Jackson, Band 1: Diebe im Olymp, Das Buch zum Film
    von Rick Riordan
    (148)
    eBook
    Fr.13.00
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    23167375
    Percy Jackson, Band 2: Im Bann des Zyklopen
    von Rick Riordan
    (64)
    eBook
    Fr.11.00
  • Band 3

    23167356
    Percy Jackson, Band 3: Der Fluch des Titanen
    von Rick Riordan
    (48)
    eBook
    Fr.13.00
  • Band 4

    27185997
    Die Schlacht um das Labyrinth / Percy Jackson Bd.4
    von Rick Riordan
    (41)
    eBook
    Fr.13.00
  • Band 5

    30045315
    Die letzte Göttin / Percy Jackson Bd.5
    von Rick Riordan
    (40)
    eBook
    Fr.13.00

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
5
3
1
0
0

Die griechischen Götter gründlich entstaubt!
von einer Kundin/einem Kunden am 04.05.2018

Vom Problemkind zum olympischen Helden - Percy Jackson ist alles andere als ein normaler Junge. Leider heißt das auch, dass er sich mit alles andere als normalen Problemen herumschlagen muss: plötzlich geht es nicht mehr um schlechte Noten, sondern um nichts weniger als einen Krieg zwischen den Göttern Zeus, Hades und Poseidon. ... Vom Problemkind zum olympischen Helden - Percy Jackson ist alles andere als ein normaler Junge. Leider heißt das auch, dass er sich mit alles andere als normalen Problemen herumschlagen muss: plötzlich geht es nicht mehr um schlechte Noten, sondern um nichts weniger als einen Krieg zwischen den Göttern Zeus, Hades und Poseidon. Und Percy ist derjenige, der ihn verhindern soll... Rasant und witzig geschriebener Lesespaß für jung und alt!

Gelungener Auftakt!
von einer Kundin/einem Kunden am 27.03.2018

Der erste Teil der Percy Jackson Reihe hat mich von Beginn an gefesselt. Das Buch ist durchgehend spannend und Percys Humor bringt den Leser des Öfteren zum Lachen.

Wer stahl den Herrscher-Blitz?
von Anja L. von "books and phobia" am 23.09.2016

Nach nun 6 Jahren seit erscheinen des Buches habe ich es endlich geschafft, es zu lesen. Ich weiß nicht was mich so lange davon abhielt, denn den Film habe ich bereits vor Ewigkeiten gesehen, aber nun ja es ist vollbracht.:-) Zu allererst muss ich sagen das ich ein großer Fan der griechischen Mythologie bin. Ich habe mehr als ei... Nach nun 6 Jahren seit erscheinen des Buches habe ich es endlich geschafft, es zu lesen. Ich weiß nicht was mich so lange davon abhielt, denn den Film habe ich bereits vor Ewigkeiten gesehen, aber nun ja es ist vollbracht.:-) Zu allererst muss ich sagen das ich ein großer Fan der griechischen Mythologie bin. Ich habe mehr als einmal schon ein Buch über dieses Thema gelesen. Alle Götter kann ich trotzdem noch nicht auseinander halten. Nun zum Buch: Durch den Film hatte ich die Geschichte noch ein wenig im Hinterkopf und war daher leider nicht mehr so überrascht über die Ereignisse wie ich es ohne Film bestimmt gewesen wäre. Die Figur des Percy "Perseus" Jackson finde ich sehr gelungen, ein eigentlich normaler Junge mit Schulproblemen welcher von einer zur anderen Schule versetzt wird. Die Ereignisse die sich dann um ihn herum ereignen verlaufen sehr schnell. In diesem Zeitraum hatte ich ein klein wenig das Problem hinter her zu kommen. Und dann ging für mich das nachschlagen los. Die griechischen Gottheiten wurden nun innerhalb kürzester Zeit benannt aber leider teils nur sehr schwach beschrieben, so das ich mich öfter doch noch einmal über den ein oder anderen informierte um ein Gesamtbild z.B. der Hütten zu bekommen. Die Geschichte weiterhin fand ich trotzdem sehr interessant da man doch bis zum Ende den eigentlichen Dieb und die , ich sage mal, Verschwörung welche sich durch die gestohlenen Gegenstände ergab nicht vorhersehen konnte. Auch blieben mir bestimmte Momente einfach im Gedächnis, wie z.B. das Lotushotel oder aber auch die Iris-Message. Diese machten das Buch zu einem unterhaltsamen Lesevergnügen welches mir trotz alledem schwer im Magen liegt. Den 2. Teil werde ich auf jeden Fall auch lesen, um zu sehen ob mich die Serie dauerhaft fesseln kann.