Timberlake, J: 12 Masters-The Essential Mixes

Justin Timberlake

Musik (CD)
Musik (CD)
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Justin Randall Timberlake wurde am 31. Januar 1981 in Memphis, Tennessee geboren. Als Musiker, Komponist, Moderator und Schauspieler beweist er, dass er ein Multitalent ist.

Bekanntheit erlangte Timberlake in den 90er Jahren als Leadsänger der Boygroup *NSYNC. Im Jahr 2002 startete seine erfolgreiche Karriere als Solokünstler. Bereits mit den ersten Alben "Justified" und "FutureSex/LoveSounds" schaffte er es sich als kommerziell erfolgreicher und mehrfach auzsgezeichneter Solokünstler zu etablieren.

Privat war Timberlake ab 1998 zunächst 4 Jahre mit Britney Spears liiert, darauf folgte von 2003-2007 eine Beziehung mit Cameron Diaz zusammen. Bereits 2007 eroberte dann Jessica Biel sein Herz, die er am 19. Oktober 2012 ehelichtete.

Produktdetails

Medium CD
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 17.09.2010
Sprache Deutsch
EAN 0886977612923
Genre Pop/Rock
Hersteller Sony Music Entertainment Germany
Komponist Justin Timberlake

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Timberlake, J: 12 Masters-The Essential Mixes

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Cry Me A River (Dirty Vegas Vocal Mix)
    1. Cry Me A River (Dirty Vegas Vocal Mix)
    2. LoveStoned / I Think She Knows (Tiesto Remix)
    3. Like I Love You (Basement Jaxx Vocal Mix)
    4. Rock Your Body (Paul Oakenfold Mix)
    5. Señorita (Num Club Mix)
    6. My Love (Steve Angello & Sebastian Ingrosso Mix)
    7. SexyBack (Linus Loves Remix)
    8. LoveStoned / I Think She Knows (Justice Remix)
    9. What Goes Around... Comes Around (Sebastien Leger Remix) (Radio Edit)
    10. Rock Your Body (Sander Kleinenberg's Just In The Club Mix)
    11. SexyBack (Pokerface Remix)
    12. My Love - Quentin Harris Mix