Ein einziger Augenblick - Große Kinomomente

Joaquin Phoenix, Jennifer Connelly, John Slattery, Mira Sorvino, Mark Ruffalo

(1)
Film (DVD)
Film (DVD)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Es sind nur wenige Sekunden, doch danach ist nichts mehr wie zuvor: Hilflos muss Ethan mit ansehen, wie sein zehnjähriger Sohn Josh von einem Auto erfasst und getötet wird. Der Täter begeht Fahrerflucht. Wie besessen und von Rachegefühlen getrieben, sucht Ethan nach Hinweisen, die ihn auf die Spur des Flüchtigen führen könnten. Dabei merkt er nicht, wie er sich immer mehr von seiner trauernden Frau Grace und seiner kleinen Tochter entfremdet. Währenddessen plagen Dwight, den Gejagten, schwere Gewissensbisse. Allein die Angst, seinen Sohn endgültig an seine geschiedene Frau zu verlieren, hält ihn davon ab, sich dem Gesetz zu stellen. Doch als Ethan rechtlichen Beistand sucht, wird ausgerechnet Dwight als Anwalt mit der Betreuung des neuen Klienten betraut...

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 22.10.2010
Regisseur Terry George
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 0886977635298
Genre Drama
Studio LEONINE Distribution
Originaltitel Reservation Road
Spieldauer 99 Minuten
Bildformat 16:9 (1,85:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1
Produktionsjahr 2007

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Hoch emotionales Drama!
von einer Kundin/einem Kunden am 29.12.2010

Einen einzigen Augenblick nicht aufgepasst, unachtsam gewesen und schon passiert das Schlimmste, was Eltern nur zustoßen kann. Der Sohn von Ethan wird von einem Auto erfasst und getötet,- der Fahrer begeht Fahrerflucht. Ethan macht sich auf die Suche nach dem Fahrer und sehnt sich nach Rache. Währenddessen bemerkt er allerdings ... Einen einzigen Augenblick nicht aufgepasst, unachtsam gewesen und schon passiert das Schlimmste, was Eltern nur zustoßen kann. Der Sohn von Ethan wird von einem Auto erfasst und getötet,- der Fahrer begeht Fahrerflucht. Ethan macht sich auf die Suche nach dem Fahrer und sehnt sich nach Rache. Währenddessen bemerkt er allerdings nicht, dass er sich immer mehr von seiner Frau und seiner Tochter entfernt. Als Ethan sich rechtlichen Beistand sucht, wird ausgerechnet Dwight, der auch einen Sohn im selben Alter wie Ethans hat, mit der Betreuung des neuen Klienten betraut. Dwight plagen nun schwere Gewissensbisse.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2