Handbuch Medien im Geschichtsunterricht

(1)
Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 52.90
Fr. 52.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Medien gewinnen auch im Geschichtsunterricht zusehends an Bedeutung. Das Handbuch bietet das Grundlagenwissen und zuverlässige Informationen über die wichtigsten Arbeitsmittel im Geschichtsunterricht. Es schliesst an die Tradition des 1985 erschienenen gleichnamigen Werkes an. Das Handbuch berücksichtigt, dass der Zugang zur Vergangenheit auf mehrere Sinne angewiesen ist und sich nicht auf Schrift beschränken soll. Im Vordergrund stehen deshalb neben den schriftlichen Medien auch die neueren Medien wie Film, Computer, Oral History, Spielzeug, Modelle etc. Jeder Beitrag stellt die Prinzipien vor, die die geschichtsdidaktische Diskussion der letzten 20 Jahre herausgearbeitet hat und macht Vorschläge zur unterrichtspraktischen Umsetzung.

Autorinnen und Autoren: Ursula A.J. Becher • Klaus Bergmann (1938 – 2002) • Christina Böttcher • Renate El Darwich • Margarete Dörr • Waldemar Grosch • Uwe Kaminsky • Dietmar Klenke • Ulrich Mayer • Hans-Jürgen Pandel • Josef Rave • Michael Sauer • Gerhard Schneider • Wulfhild Sydow • Dietmar von Reeken • Hartmann Wundere

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Herausgeber Hans-Jürgen Pandel, Gerhard Schneider
Seitenzahl 703
Erscheinungsdatum 01.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89974-665-5
Reihe Forum Historisches Lernen
Verlag Wochenschau
Maße (L/B/H) 21.2/15.1/4.1 cm
Gewicht 897 g
Auflage 7. erweiterte Auflage

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Guter Überblick
von einer Kundin/einem Kunden aus Schwäbisch Gmünd am 14.12.2010

Das Handbuch Medien im Geschichtsunterricht ist bestens zur Vorbereitung fachdidaktischer Prüfungen geeignet. Dem schon länger unterrichtenden Lehrer gibt es eine wissenschaftliche Grundlage, wenn er über den Einsatz bestimmter Medien in seinem Unterricht entscheidet. Wenn auch nicht als Rezeptsammlung konzipiert, bemühen sich d... Das Handbuch Medien im Geschichtsunterricht ist bestens zur Vorbereitung fachdidaktischer Prüfungen geeignet. Dem schon länger unterrichtenden Lehrer gibt es eine wissenschaftliche Grundlage, wenn er über den Einsatz bestimmter Medien in seinem Unterricht entscheidet. Wenn auch nicht als Rezeptsammlung konzipiert, bemühen sich doch alle Beiträger um praxisrelavente Beispiele für den Medieneinsatz.


  • Artikelbild-0
  • I. Einführung

    Hans-Jürgen Pandel/Gerhard Schneider
    Einführung

    II. Schriftliche Medien

    1. Gerhard Schneider
    Die Arbeit mit Quellen

    2. Ursula A. J. Becher
    Schulbuch

    3. Dietmar von Reeken
    Das historische Jugendbuch

    III. Grafische Medien

    1. Margarete Dörr
    Tafelarbeit

    2. Ulrich Mayer
    Das Diagramm – am Beispiel von Wahlergebnissen
    der Weimarer Republik

    3. Christina Böttcher
    Die Karte als Medium im Geschichtsunterricht

    4. Michael Sauer
    Die Zeitleiste

    IV. Visuelle Medien

    1. Klaus Bergmann/Gerhard Schneider
    Das Bild

    2. Hans-Jürgen Pandel
    Karikaturen. Gezeichnete Kommentare und visuelle Leitartikel

    3. Gerhard Schneider
    Das Plakat

    4. Hans-Jürgen Pandel
    Comics. Gezeichnete Narrativität und gedeutete Geschichte

    5. Gerhard Schneider
    Filme

    6. Hans-Jürgen Pandel
    Visuelles Erzählen. Zur Didaktik von Bildgeschichten

    V. Akustische Medien

    1. Dietmar Klenke
    Musik im Geschichtsunterricht

    2. Uwe Kaminsky
    Oral History

    3. Hartmann Wunderer
    Tondokumente

    4. Wulfhild Sydow
    Das Hörspiel

    VI. Gegenständliche Medien

    1. Gerhard Schneider
    Gegenständliche Quellen als Unterrichtsmedien

    2. Gerhard Schneider
    Kriegerdenkmäler als Unterrichtsquellen.
    Didaktisch-methodische Bemerkungen zum Unterricht im 9. bis 13. Schuljahr

    3. Renate El Darwich
    Modelle im Geschichtsunterricht

    4. Josef Rave
    Computereinsatz im Geschichtsunterricht

    5. Waldemar Grosch
    Spielzeug im Geschichtsunterrich