Meine Filiale

Jesus liebt mich

David Safier

(82)
eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 7.40

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab Fr. 14.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

Fr. 26.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 12.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Marie hat das beeindruckende Talent, sich ständig in die falschen Männer zu verlieben. Kurz nachdem ihre Hochzeit geplatzt ist, lernt sie einen Zimmermann kennen. Und der ist so ganz anders als alle Männer zuvor: einfühlsam, selbstlos, aufmerksam. Dummerweise erklärt er beim ersten Rendezvous, er sei Jesus persönlich. Zunächst denkt Marie, dieser Zimmermann habe nicht alle Zähne an der Laubsäge. Doch bald dämmert ihr: Joshua ist wirklich der Messias. Und Marie fragt sich, ob sie sich diesmal nicht in den falschesten aller Männer verliebt hat.

Ungemein witzig, elegant geschrieben und dabei hinreissend albern.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 304 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.07.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783644303713
Verlag Rowohlt Verlag
Dateigröße 2731 KB
Illustrator Ulf K.
Verkaufsrang 20363

Kundenbewertungen

Durchschnitt
82 Bewertungen
Übersicht
40
23
8
8
3

von einer Kundin/einem Kunden am 25.01.2021
Bewertet: anderes Format

Marie hat sich mal wieder in den Falschen verliebt. Jeshua kommt aus Palästina, hat einen schlechten Friseur, wäscht wildfremden Menschen die Füße UND er hat eine Mission: Den Weltuntergang vorbereiten! Happy End in Sicht? Vielleicht... ;-) Herrlich schräg und grandios komisch!

Ein echter Safier!
von einer Kundin/einem Kunden am 03.01.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Flüssig zu lesen, sehr humorvoll, aber dennoch nicht ohne jeden Tiefgang. Ein echter Safier eben!

Unterhaltung, die zum Nachdenken anregt
von einer Kundin/einem Kunden am 05.07.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Wunderschöne Geschichte auch für nicht gläubige Menschen, über Verlust und Entscheidungen und dann kommt auch noch das Leben dazwischen. Sehr amüsant und abwechslungsreich.


  • Artikelbild-0