Meine Filiale

Die Tote vom Zwieselberg

Eine schaurige Geschichte aus dem Hügelland zwischen dem Thunersee und den Bergen der Stockhornkette

Peter Beutler

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 23.90
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Im Hügelland zwischen den Bergen der Stockhornkette und dem unteren Thunerseebecken spielte sich in den 1950er-Jahren ein blutiges Drama ab, das der Öffentlichkeit weitgehend verborgen blieb. Die Justiz und auch die Angehörigen der Opfer zeigten wenig Interesse an der Aufklärung dieses Gewaltverbrechens. Erst viele Jahrzehnte später brachte ein eigenartiger Fund den Hergang dieser Tat ans Licht. Peter Beutlers Roman handelt vom dunkelsten Kapitel der jüngeren Schweizer Geschichte.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 228
Erscheinungsdatum 16.08.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86870-214-9
Verlag Rediroma-Verlag
Maße (L/B/H) 21.6/15.4/2 cm
Gewicht 337 g
Auflage 1
Verkaufsrang 48237

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Einfach grandios
von einer Kundin/einem Kunden am 16.11.2014

Dieses Buch fesselte mich von der 1. Seite an! Für mich kein Roman, eher ein Tatsachenbericht, der von einem dunkelsten Kapitel der jüngeren Schweizer Geschichte handelt, der bis in die heutige Zeit reicht! Noch spannender wurde es, als ich auf Personen stiess, die ich kenne resp. kannte! Auch wenn ein Name unter den "erfundene... Dieses Buch fesselte mich von der 1. Seite an! Für mich kein Roman, eher ein Tatsachenbericht, der von einem dunkelsten Kapitel der jüngeren Schweizer Geschichte handelt, der bis in die heutige Zeit reicht! Noch spannender wurde es, als ich auf Personen stiess, die ich kenne resp. kannte! Auch wenn ein Name unter den "erfundenen Personen" zu finden ist. Ich weiss, dass es ihn gibt/gab!


  • Artikelbild-0