Meine Filiale

Ich will nicht mehr schweigen

Der Islam, der Westen und die Menschenrechte

Elham Manea

eBook
eBook
Fr. 7.90
Fr. 7.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Dürfen muslimische Mädchen aus religiösen Gründen von Klassenfahrten ausgeschlossen werden? Ist es in Ordnung, wenn schon Sechsjährige verschleiert sind, weil Muslime »nun mal anders« sind? Nein, so die Muslimin Elham Manea, denn Menschenrechte sind wichtiger als Religion. Mit ihrem Plädoyer für eine Toleranz, die Grenzen kennt, und für einen modernen, humanistischen Islam gibt Elham Manea der schweigenden Mehrheit der Muslime eine Stimme.

Elham Manea, Dr. phil., Dozentin am Institut für politische Wissenschaften der Universität Zürich. Bei ihren Reisen in verschiedene Länder der islamischen Welt hat sie Kontakt mit Frauen unterschiedlicher Herkunft. Sie engagiert sich im Vorstand des Schweizer »Forum für einen fortschrittlichen Islam« (FFI). Elham Manea wurde in Jemen geboren und wuchs als Tochter eines Diplomaten in verschiedenen arabischen und westlichen Ländern auf. Heute lebt sie mit ihrer Familie in Bern.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 236 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.06.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783451334337
Verlag Herder
Dateigröße 1394 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0