Meine Filiale

Der Todeskünstler / Smoky Barrett Bd. 2

Thriller

Smoky Barrett Band 2

Cody McFadyen

(151)
eBook
eBook
Fr. 4.90
bisher Fr. 12.90
Sie sparen : 62  %
Fr. 4.90
bisher Fr. 12.90

Sie sparen:  62 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 18.90

Accordion öffnen
  • Der Todeskünstler / Smoky Barrett Bd. 2

    Lübbe

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 18.90

    Lübbe

eBook (ePUB)

Fr. 4.90

Accordion öffnen
  • Der Todeskünstler / Smoky Barrett Bd. 2

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 4.90

    Fr. 12.90

    ePUB (Lübbe)

Hörbuch

ab Fr. 12.90

Accordion öffnen
  • Der Todeskünstler - Teil 2/4

    1 CD (2019)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 12.90

    1 CD (2019)
  • Der Todeskünstler - Teil 3/4

    1 CD (2019)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 12.90

    1 CD (2019)
  • Der Todeskünstler - Teil 1/4

    1 CD (2019)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 12.90

    1 CD (2019)
  • Der Todeskünstler - Teil 4/4

    1 CD (2019)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 12.90

    1 CD (2019)
  • Der Todeskünstler / Smoky Barrett Bd. 2

    6 CD (2015)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 17.90

    6 CD (2015)
  • Der Todeskünstler - Teil 1-Teil 4

    1 CD (2019)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 22.90

    1 CD (2019)

Hörbuch-Download

ab Fr. 7.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Das Grauen ist hier. Smoky Barrett riecht den Tod, als sie die Tür öffnet. Der Boden und die Wände sind mit Blut getränkt. Auf dem Bett liegen zwei tote Körper - geschändet, entstellt, ausgeweidet. Neben ihnen kauert ein Mädchen. Der
Todeskünstler hat sie besucht. Seit Jahren zerstört er ihr Leben, tötet jeden, der ihr lieb ist. Er will sie in den Wahnsinn treiben und nach seinem Bild neu erschaffen. Er wird wieder zu ihr kommen ...

"Mcfadyen schreibt die Bücher, die man von King heute gerne lesen würde." Kölner Stadtanzeiger, Köln

"Noch grausamer, tragischer und dramatischer." Kurier Wien, Wien

"Cody Mcfadyen schreckt in seinem Thriller Der Todeskünstler vor keinem grausigen, erschreckenden Szenario zurück." B.Z., Berlin

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 560 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 26.06.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783838703206
Verlag Lübbe
Originaltitel Face of death
Dateigröße 1636 KB
Übersetzer Axel Merz
Verkaufsrang 12487

Weitere Bände von Smoky Barrett

Buchhändler-Empfehlungen

Cody McFadyen ist einfach genial!

Kerry Oehler, Buchhandlung St. Margrethen

Der 2 Teil von der FBI Agentin Smoky Barett noch brutaler noch fesslender als der Titel "Blutlinie". Für mich war nichts mehr wichtig, ausser die Geschichte fertig zu hören. So genial und packend fand ich es.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
151 Bewertungen
Übersicht
118
26
3
3
1

Traurig und spannend zugleich!
von einer Kundin/einem Kunden am 25.05.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die Geschichte kann den ersten Band von der Bücherserie meiner Meinung nach nicht topen, jedoch ist das Buch trotzdem sehr spannend zu lesen!

Geht unter die Haut
von einer Kundin/einem Kunden am 15.10.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Buch das einen von Anfang an unter die Haut geht. Teilweise stockt einem der Atem.

Ein neuer Fall für Smoky Barrett!
von einer Kundin/einem Kunden am 01.03.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der Tatort ist blutverschmiert. Eine gesamte Familie bis auf ein Mädchen wurde ermordet. Doch warum wurde sie am Leben gelassen? Schon bald wird klar, dass der Täter sich selbst als einen Künstler sieht - und Sarah als sein Werk. Erneut schafft es Cody McFadyen, die Abgründe des Menschen so tief zu ergründen, dass einem schlic... Der Tatort ist blutverschmiert. Eine gesamte Familie bis auf ein Mädchen wurde ermordet. Doch warum wurde sie am Leben gelassen? Schon bald wird klar, dass der Täter sich selbst als einen Künstler sieht - und Sarah als sein Werk. Erneut schafft es Cody McFadyen, die Abgründe des Menschen so tief zu ergründen, dass einem schlichtweg die Luft wegbleibt. Ebenso brutal und schonungslos wie der erste Band, jedoch mit einem völlig anderen Ansatz als bei "Die Blutlinie", eröffnet sich dem Leser ein komplett neuer Blickwinkel, ein komplett neuer Täter. Wie Smoky und ihr Team ihn Stück für Stück entschlüsseln und begreifen, ist faszinierend und schockierend zugleich, ebenso wie Sarahs Geschichte, die einen bis ins Mark erschüttert. Eine überaus gelungene Fortsetzung der Reihe!


  • Artikelbild-0