Meine Filiale

Alex Rider 1: Stormbreaker

Alex Rider Band 1

Anthony Horowitz

(37)
eBook
eBook
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 17.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 12.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Alex Rider wird zum britischen Geheimdienst zitiert. Sein verstorbener Onkel war ein Top-Agent und hat ihm einen ungelösten Fall hinterlassen: Stormbreaker. Plötzlich schwebt nicht nur Alex in tödlicher Gefahr ...

Anthony Horowitz wurde 1956 in Stanmore, England, geboren. Er stammt aus einer wohlhabenden Familie und wuchs mit Kindermädchen, Köchen, Gärtnern und einem Chauffeur auf - und empfand dieses Leben als bedrückend. Bereits mit acht Jahren wollte er Schriftsteller werden. Nach einer wenig glücklichen Schulzeit im Internat studierte Horowitz an der University of York. Mit 23 Jahren schrieb er sein erstes Buch und hat seitdem nicht mehr aufgehört zu schreiben. Über seine Motivation, Bücher für Kinder und Jugendliche zu verfassen, sagt Horowitz, es "entschädigt mich für die Unzulänglichkeiten meiner Kindheit". Neben seiner Arbeit als Kinderbuchautor schreibt er auch für Film, Fernsehen und Theater. Seine Bücher um den 14-jährigen Geheimdienst-Agenten Alex Rider wurden mehrfach ausgezeichnet.
Anthony Horowitz ist leidenschaftlicher Fan der "Tim und Struppi"-Comics und zu allen Orten seiner Bücher gereist (ausser zum Mond). Er hat ein Jahr in Australien als Cowboy gelebt, liebt das Tauchen und geht drei- bis viermal in der Woche ins Kino.
Mit seiner Frau Jill Green, einer TV-Produzentin, und den beiden Söhnen lebt Anthony Horowitz in London.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 256 (Printausgabe)
Altersempfehlung 12 - 12
Erscheinungsdatum 01.03.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783473383788
Verlag Ravensburger Verlag
Originaltitel Stormbreaker
Dateigröße 5104 KB
Übersetzer Karlheinz Dürr
Verkaufsrang 3432

Weitere Bände von Alex Rider

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

James Bond ab 10-jährige

Désirée Hasler, Buchhandlung Schönbühl

Alex Rider wird zum britischen Geheimdienst zitiert. Was er dort erfährt, verändert sein Leben: Sein verstorbener Onkel war ein Top-Agent, der ihm einen ungelösten Fall hinterliess. Alex gerät in ein lebensgefährliches Abenteuer, denn "Stormbreaker" ist ein Projekt, das nicht nur Englands Schulen auslöschen könnte. Leseprobe: Plötzlich krachte etwas mit so unheimlicher Wucht auf den Wagen herab, dass Alex laut aufschrie. Sein Körper wurde wie von einer Riesenfaust geschüttelt, von den Vordersitzen hochgerissen und wie eine leblose Puppe durch das Wageninnere geschleudert. Das Dach des Autos senkte sich knirschend; drei riesige Eisenfinger krachten durch die Metallwände wie eine spitze Gabel in die Eierschale, gefolgt von einer Staubwolke. ... Alex versuchte, sich aufzurichten, wurde aber im selben Augenblick wieder auf die Sitze zurückgepresst, als der Wagen mit irrer Gewalt in die Höhe gerissen und durch die Luft geschwenkt wurde. Alex konnte nichts sehen, konnte sich nicht bewegen. Sein Magen schien sich umzudrehen, Metall kreischte, das Sonnenlicht irrte in wildem Muster durch das Wageninnere......

Kundenbewertungen

Durchschnitt
37 Bewertungen
Übersicht
26
10
1
0
0

Mega spannende Action für alle ab 12 Jahren!
von einer Kundin/einem Kunden am 18.01.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Als Alex‘ Onkel Ian bei einem angeblichen Autounfall stirbt häufen sich eigenartige Ereignisse im Leben des 14-Jährigen. Als sich dann herausstellt, dass sein Onkel in Wirklichkeit Geheimagent war und bei einem Auftrag ums Leben kam, wird Alex gebeten diesen Auftrag für den MI6 zu beenden. Ehe er sich versieht befindet er sich... Als Alex‘ Onkel Ian bei einem angeblichen Autounfall stirbt häufen sich eigenartige Ereignisse im Leben des 14-Jährigen. Als sich dann herausstellt, dass sein Onkel in Wirklichkeit Geheimagent war und bei einem Auftrag ums Leben kam, wird Alex gebeten diesen Auftrag für den MI6 zu beenden. Ehe er sich versieht befindet er sich inmitten eines großen Abenteuers. Der Auftakt der Alex- Rider- Reihe fesselt von der ersten Seite an. Altersgerecht und nicht nur für Jungs. Ich habe sie alle verschlungen und kann alle Bände wirklich sehr empfehlen. Mit Witz, Action und coolen Geheimwaffen hält sich der Kult schon lange.

von einer Kundin/einem Kunden am 02.08.2019
Bewertet: anderes Format

Alex Rider ist ein schöner, spannender Agenten- und Actionkrimi. Ein richtig schönes Jungsbuch was von Jugendlichen ab 12 Jahren meist als "cool" empfunden wird.

Immer noch faszinierend, von Band 1 an!
von einer Kundin/einem Kunden am 15.02.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Alex Rider wird als Teenager vom britischen Geheimdienst rekrutiert - schließlich verdächtigt niemand einen Teenager, dass er ein Spion sein könnte! Ab jetzt erlauben ihm sein Alter und sein Können Zugang zu den mächtigsten und bösesten Gestalten. Kann er sie bezwingen? Besonders in Neuauflage ein richtiger Hingucker!


  • Artikelbild-0