Meine Filiale

Die Welle

Morton Rhue

(58)
eBook
eBook
Fr. 9.90
Fr. 9.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 13.90

Accordion öffnen

eBook

ab Fr. 9.90

Accordion öffnen

Hörbuch

ab Fr. 14.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab Fr. 9.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Faschistoides Denken und Handeln ist immer noch und überall vorhanden. Ein Lehrer beweist es seinen Schülern in einem aufsehenerregenden Experiment.

Produktdetails

Format ePUB i
Herausgeber Ravensburger Verlag GmbH
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 186 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.09.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783473383894
Verlag Ravensburger Verlag
Originaltitel The Wave
Dateigröße 5560 KB
Übersetzer Hans Georg Noack
Verkaufsrang 16435

Kundenbewertungen

Durchschnitt
58 Bewertungen
Übersicht
40
12
4
1
1

Realität kann man nicht beeinflussen oder?
von einer Kundin/einem Kunden aus Ibbenbüren am 19.10.2020
Bewertet: Einband: Kunststoff-Einband

Ein Buch, welches zeigt, wie schnell man sich von äußeren Einflüssen manipulieren lässt. Wie schnell man bereit ist, das zu tun, was von einem verlangt wird und es ist erschreckend, dass dieses Buch auf einer realen Geschichte basiert. Das Buch ist gut geschrieben und sollte jedem der es liest die Augen öffnen.

von einer Kundin/einem Kunden am 21.07.2020
Bewertet: anderes Format

Wie kommt Faschismus zustande? Morton Rhues Roman behandelt die Frage um dieses schwierige Thema bildhaft und eindeutig. Vermutlich ist der Roman deßhalb auch eine beliebte Schullektüre. So oder so, jeder sollte dieses Buch einfach mal lesen und sich seine Gedanken dazu machen!

Fesselnd, sehr gut geschrieben
von einer Kundin/einem Kunden am 16.07.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die Welle von Morton Rhue gehört zu meinen absoluten Lieblingsbücher, die Geschichte ist zeitlos und ist einfach gut geschrieben. Man glaubt den Charakteren im Buch jedes Wort. Ich habe es jetzt schon zum 4. Mal gelesen und es wird nie langweilig. Grosse Leseempfehlung


  • Artikelbild-0